Was sind die wichtigsten Änderungen der Investmentsteuerreform?

gestartet von , bearbeitet (2.737 Ansichten)
  • Ab 2018 zahlen Fondsgesellschaften eine Körperschaftssteuer in Höhe von 15 % auf deutsche Dividenden, deutsche Mieterträge und Gewinne aus dem Verkauf deutscher Immobilien.
  • Der Bestandsschutz für Altanteile (Erwerb vor 2009) fällt dabei weg.
  • Deswegen gibt es einen Freibetrag für Altanteile in Höhe von 100.000 EUR über die Steuererklärung (Veranlagung).
  • Lesen Sie mehr zur Einführung einer Teilfreistellung und der Vorabpauschale
Clubhouse

Die Consorsbank Community jetzt auch zum Hören auf Clubhouse!
Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.