Ihre Ideen. Ihre Bank.

Neue Nachricht
Depotübersicht: Was sollte sie können und welche Details wünschen Sie sich?

Bestand, Wertentwicklung, Rating, Kaufen, Verkaufen, Zeichnen, Orderinfo und vieles mehr. Ihre Depotübersicht bietet zahlreiche Ansichten und Funktionen.

Um diese zu optimieren und Ihren Wünschen anzupassen, möchten wir von Ihnen gerne erfahren, wie Sie Ihre Depotansicht nutzen: Welche Funktion nutzen Sie am meisten, und warum? Welche zusätzlichen Funktionen würden Sie sich wünschen? Welche Informationen sind Ihnen wichtig?

Helfen Sie mit. Gemeinsam gestalten wir die Consorsbank.

Verkaufssimulation

Status: Zur Diskussion
von am ‎20.03.2017 16:39

Um einen schnellen Überblick über eine Verkaufsentscheidung zu bekommen, sollte es zu jedem Depotpapier eine Verkaufsimulation geben, bei der man nach Abzug von Steuern und Gebühren den zu erwartenden Netto-Erlös sofort sehen kann.

Status: Zur Diskussion

ISIN als Spalte

Status: Zur Diskussion
von am ‎05.12.2016 16:06

bitte ISIN als Spalte anzeigen und auch exportieren !

Status: Zur Diskussion

Diese Idee wird seit vielen Jahren geäußert, aber nicht von Ihnen umgesetzt. Sie könnten wenigstens in einer Watchlist ein Spalte Ausschüttungen einbauen, damit man die seit Kauf angefallenen Erträge selbst eintragen kann.

Bei der Depotansicht sollten die gleichen Ansichten wie bei der Watchlist möglich sein. Insbesondere die kompakte Watchlist-Darstellung ist m.E. optimal. Evtl. kann man es für zukünftige Anpassungen auch vorsehen, dass einzelne Kriterien individuell eingestellt werden können. Vorab vielen Dank für die Rückmeldung. 

Ich würde vorschlagen die Kontoübersicht zu verschlanken und den ganzen leeren Raum sinvoll zu nutzen.

 

Ich finde es sehr unübersichtlich, dass Consors es nicht schafft alle Konten (Girokonto, Tagesgeld, Verrechungskonto, und Depots) auf einem Screen (ohne zu scrollen) darzustellen.

 

Daher appeliere ich an effizientere Übersicht, und weniger Tablet-like Design.

Status: Zur Diskussion

Depotdarstellung

Status: Zur Diskussion
von am ‎12.05.2017 10:36

Depotwerte im Negativbereich sollten nicht nur in der Monitoransicht, sondern auch auf dem Ausdruck rot dargestellt werden.

Status: Zur Diskussion

Guten Tag,

ich wollte mal nachfragen ob auch andere in Ihrem Depot einige wertlose Wertpapiere haben die Sie eigentlich ausblenden würden.

Ich habe bereits bei der Hotline nachgefragt, mann kann es für 19,95 Euro aus dem Depot entfernen lassen.

Mich persönlich stört das, es würde schon helfen wenn ich diese Wertpapiere im Depot ein- und ausblenden könnte, so dass beim nächsten mal nur die Wertpapiere sichtbar sind die ich sehen möchte.

 

Status: Zur Diskussion

Moin,

 

ich verwalte 6 Depots für meine Familie mit Depot-, Verrechnungs-, Tagesgeldkonten etc. Diese werden in der Darstellung hintereinander aufgelistet. Das ist ziemlich unübersichtlich, da die Übergänge nicht selektiv sind.

 

Mein Vorschlag: Trennungslinien zwischen den einzelnen Depots/ Inhabern einfügen, kann eigentlich nicht so schwer sein. Das trägt zur besseren Übersicht bei.

Außerdem könnte das Schriftbild schwärzer sein, ist übrigens auch besser lesbar für ältere Kunden.

 

Na, wie wärs??

 

Mit freundlichem Gruß

dead-head (v.) aus HH

Status: Zur Diskussion