Ihre Ideen. Ihre Bank.

Neue Nachricht
Depotübersicht: Was sollte sie können und welche Details wünschen Sie sich?

Bestand, Wertentwicklung, Rating, Kaufen, Verkaufen, Zeichnen, Orderinfo und vieles mehr. Ihre Depotübersicht bietet zahlreiche Ansichten und Funktionen.

Um diese zu optimieren und Ihren Wünschen anzupassen, möchten wir von Ihnen gerne erfahren, wie Sie Ihre Depotansicht nutzen: Welche Funktion nutzen Sie am meisten, und warum? Welche zusätzlichen Funktionen würden Sie sich wünschen? Welche Informationen sind Ihnen wichtig?

Helfen Sie mit. Gemeinsam gestalten wir die Consorsbank.

0 Likes

Den Hinweis habe ich geprüft, er trifft zu!

*********

Mir ist bekannt, dass Vermögensverwalter und deren Kunden das Privileg haben, weiterhin das DAB Portal mit den bisherigen Funktionen weiternutzen zu dürfen: https://www.dab-bank.de/b2g/ ("Kunde bei einem Vermögensverwalter? Für Sie ändert sich nichts").

*******

Unfassbar!

0 Likes

Um meine Depotpositionen abzusichern benutze ich gerne Stop-Loss- und für Wiedereinstiege Stop-Buy-Order. Als Orientierung für die entsprechenden Kurse dienen mir die Angaben der Smartstops und Wiedereinstiege unter dem Register Analysen > Smartstops bei den einzelnen Aktienwerten. Diese Quelle ist jedoch nur für jede Aktie einzeln abrufbar, was bei einem etwas umfangreicheren Depot (mein Ziel sind ca. 20 bis 30 Depotwerte) sehr zeitaufwändig ist (je Position min. 4 Seitenwechsel). Leider wird bisher keine Übersicht angeboten, in der diese Analyseinformationen zu allen Depotpositionen auf möglichst einer Seite dargestellt werden. Die Depotübersicht ist evtl. auch nicht der geeignet Ort dafür. Es gibt jedoch andere Werkzeuge im Hause Consors, die bereits sehr erfolgreiche Lösungen zu einer individuellen Gestaltung der Benutzeroberfläche bieten, zum Beispiel im ActiveTrader oder der Watchlist. Damit kann man die persönlich wichtigsten Daten selber zusammenstellen und trotzdem eine schlanken Übersicht erhalten. Mein Vorschlag wäre daher, die gewünschten Daten (Smartstops, Wiedereinstieg) in diese Werkzeuge mit aufzunehmen. Ich kam mir vorstellen, dass auch andere Anwender daran Interesse haben könnten.

Status: Zur Diskussion
0 Likes

Hilfe bei der Wertpapier-Suche

Status: Zur Diskussion
von Dago-Bert am ‎26.11.2016 22:11

Es muss stets für eine neue Suche der Button "Suche" gedrückt werden, warum? Man könnte doch das Suchfeld gleich geöffnet halten, wenn man viele Suchen aktivieren möchte, ist es doch etwas nervig, jedes Mal die Suche anzuklicken statt gleich eine neue Suche beginnen zu können.

Status: Zur Diskussion
0 Likes
 
Status: Zur Diskussion

Hallo @Zita,

vielen Dank für Ihren Beitrag!!

Leider ist der Inhalt sehr allgemein gehalten. Können Sie uns etwas genauer mitteilen, in welchem Punkt konkret Sie sich eine Verbesserung wünschen. Vielen Dank. 

Viele Grüße aus Nürnberg,
Christina
Community Moderator

0 Likes

Währungsangaben

Status: Zur Diskussion
von Baete am ‎21.11.2016 20:00

Werpapiergattung wird genannt. Es fehlt jedoch beim "investiertes Kapital" die wichtige Fremdwährungsangabe.

Die dünnen Überschriften werden nicht ausgedruck t! 

0 Likes

Wenn ich mich in das Consors Portal z.b. an meinem Arbeitsplatz einlogge, möchte ich die Möglichkeit das ich über eine Button die Anzeige des: 

 

Depotbetrages, er absoluten Performance und G/V % Anzeige, sowie der Kontostand aller anderen Konten(Giro; Tagesgeld, etc.) ausblenden kann. Dieser Status soll auch so lange gültig sein bis ich ihn über den Button wieder ausschalte. 

 

Sehr schön ist das im DAB Portal gelöst

 

 

Status: Zur Diskussion
0 Likes

In der ausgeführten Verkaufsorder steht lediglich der erzielte Stückpreis und der Gesamtverkaufspreis. Leider wird nicht der Einstandspreis noch Gewinn oder Verlust hier aufgeführt. Wenn die Kauforder schon länger her ist und man nicht akribisch Depotausdrucke oder Watchlisten geführt hat, ist der Kaufkurs und der Gesamteinkaufspreis nicht mehr ersichtlich.

 

Daher ließe sich mehr Transparenz für den Depotinhaber schaffen, wenn in der ausgeführten Verkaufsorder der Einstandspreis und die Einkaufs- Verkaufsdifferenz also Gewinn oder Verlust ausgewiesen ist.

Status: Zur Diskussion