Ihre Ideen. Ihre Bank.

Neue Nachricht
Automatische Benachrichtigungen: Worüber möchten Sie informiert werden?

Kontostand, Abbuchungen, Gutschriften, Erinnerungen und vieles mehr. Automatische Benachrichtigungen dieser Art sollten ebenso zum täglichen Online-Banking gehören, wie Ihre PIN- und TAN-Nummern.

Aber worüber genau Sie informiert werden möchten – und ob das per E-Mail, per SMS oder lieber über ein zentrales System auf der Consorsbank Webseite kommuniziert werden sollte –, wissen Sie selbst am besten.

Helfen Sie mit. Gemeinsam gestalten wir die Consorsbank.

Ich bin in der neuesten Ausgabe des consors-Magazins auf das Feature "Ziele" gestoßen. Hier kann man Sparziele anlegen und die Annäherung in Prozent wird erfasst. Ein schönes gimmick zur Visualisierung von Ist-Soll-Werten.

Leider kann den Sparzielen nur das gesamte Depot und nicht einzelne Positionen (bspw. Sparpläne) zugeordnet werden. Das wäre aber schön, wenn ich eine Position für die Altersvorsorge bespare, eine weitere für Urlaub, Rücklage etc.

Ist das überhaupt von cb so vorgesehen oder sind die meisten cb-Kunden in ihrer Finanzplanung so firm, dass sie sich mit der Visualisierung ihrer Ziele nicht mehr auseinadersetzen, und das tool garnicht ausreichend genutzt wird?

aus gegebenen Anlass würde ich es begrüßen, wenn ich ein Alarmsignal bei einer Kontoanmeldung auslösen könnte.

 

Auf diese Weise hätte ich eine Art "Frühwarnsystem" falls unbefugte meine Kontodaten ausgespät hätten und sich unberechtigter Weise auf meinem Konto einloggen würden.

 

Diese Warnung wäre zumindest eine Vorwarnung, bevor es zu einer unberechtigten Überweisung mit einer 2.ten SIM Karte käme.

Ich hätte gerne ein öffentliches Ticketsystem seitens der Consorsbank, welches von offizieller Stelle betreut und aktualisiert wird.

 

Die grundsätzliche Idee mit dem Ideenbereich ist ja nicht doof, aber ich habe das Gefühl, dass dies eine unidirektionale Kommunikation ist. Kund schreibt, Kunde votet vielleicht und ab und an postet ein Moderator ein Kommentar, dass das an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet wurde.

 

Ich würde mir aber folgende Infos wünschen:

1. Welche Ideen wurden vom zuständigen Fachbereich gelesen? Das Feedback hierzu ist doch durchaus dürftig. Auch wenn es immer wieder heißt, es wird gelesen.

2. Wie wurden die Idee bisher eingeschätzt. Wenn der Fachbereich der Meinung ist, dass das Blödsinn und/oder nicht umsetzbar sei, ist diese Info viel mehr wert, als wenn eine Idee einfach im luftleerem Raum steht.

3. Eine Priorisierung der Ideen seitens Consors. Wenn jemand die Idee vorschlägt die Ordergebühren auf 0,99€ zu senken und diese Idee 25000 Votes hat, wäre das seitens der Kunden wohl Prio 1, allerdings kann ich mir in diesem Fall selber denken, welche Priorität das seitens der Bank hat. Daher wäre es schön mal von offizieller Seite ein Bild zu erhalten, wo die Reise hingehen wird.

4. Ein Backlog. Woran wird gerade gearbeitet. Welche Features sind gerade in Bearbeitung und wie ist hier der ungefähre Status. Das muss ja nicht tagesaktuell sein, aber eine monatliche Übersicht über die Entwicklung würde hier wohl extrem viel Unsicherheit bei vielen rausnehmen.

 

Status: Idee in Prüfung

Hallo @jockel,

 

vielen Dank für Ihren interessanten Vorschlag!

 

Aktuell arbeiten wir bereits daran, den Bereich Ideen zu optimieren. Für Sie zum Hintergrund: Intern sind viele verschiedene Bereiche in den "Prozess Ideen" eingebunden, die alle bedient bzw. eingebunden werden müssen. Eine einfache und schnelle Umsetzung ist daher nicht möglich.

 

Gerne berücksichtigen wir Ihre Anregung bei der Ausarbeitung des aktuellen Konzeptes. Wir halten Sie gerne an dieser Stelle über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden!

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

Ich würde mir wünschen das in der Orderliste (egal of WEB oder ActiveTrader) mir der Abstand des Stoploss (bei Stoploss Orders) zum aktuellen Kurs in % angeziegt wird. 

 

Status: Idee in Prüfung

Hallo @trollgarten


vielen Dank für Ihre Idee!!

 

Wir haben Ihren Vorschlag an unsere Fachkollegen aus dem Produktmanagement weitergeben. Die Kollegen finden Ihren Vorschlag ebenfalls gut und haben ihn mit auf unsere Ideenliste gesetzt um eine mögliche Umsetzung zu prüfen.

 

Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, werden wir Sie informieren.

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Christina

Community Moderator

Personal Investment Report

Status: Idee in Prüfung
von am ‎19.08.2016 15:17

Liebe Community,

 

Ich habe einige Verbesserungsvorschläge für den "Personal Investment Report".

Zunächsteinmal finde ich diesen Report von der Grundidee hervorragend!

Da so eine Unterlage auch immer ein Stückweit von den Nutzern lebt (oder leben sollte) sollten sich diese auch aktiv an deren Gestalung beteiligen.

Ich für meinen Teil kann mit der Darstellung der Gewinnermittlung nicht so sehr viel anfangen, da ich den Bezugspunkt nicht verstehe.

 

Ich fände es leichter wenn sich die Gewinnentwicklung des Monats(oder Jahres) direkt auf den 1. Tag des zu betrachtenden Zeitraumes bezieht.

d.h. Das die Übersicht der Gewinnermittlung für das Jahr 2016 am 01.01.2016 mit dem Wert 0,00€ ausgewiesen wird.

Bei der monatlichen Übersicht könnte man das selbe andenken.

 

Außerdem sollte der Graph eher die Vermögensentwicklung, so wie im darunter befindlichen Säulendiagramm, aufzeigen.

Vielleicht ist es auch ratsam dem Kunden den Bezugspunkt für seine Gewinnbetrachtungen über ein HTML-Online Formular entscheiden zu lassen.

 

Vielleicht gibt es ja noch mehr Leute wie mich die sich einen Ausbau oder Novelle des "Personal Investment Report" wünschten. Es würde mich freuen wenn darüber entsprechende Diskusionsrunden entstehen und am Ende ein übersichtlicheres Produkt heraus kommt.

 

 

 

Status: Idee in Prüfung

Hallo @BW,

vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag!

 

Wir haben Ihre Anregung zur Prüfung an die entsprechenden Produktmanager weitergegeben.

 

Gerne halten wir Sie an dieser Stelle über Neuigkeiten zu Ihrer Idee auf dem Laufenden!

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Christina

Community Moderator

Sparplanabläufe anzeigen

Status: Idee in Prüfung
von am ‎19.01.2016 18:10

Ich halte es für empfehlenswert, wenn im Sparplan das Ablaufdatum bzw. Endedatum angezeigt wird und der Kunde 2 Monate vor Ablauf zusätzliche eine Infomail erhält.

Status: Idee in Prüfung

Hallo @fatmorgana,

 

vielen Dank für Ihre gute Idee!

 

Unsere Produktmanager haben diese gerne in den Ideenspeicher aufgenommen! Da zukünftig eine generelle Überarbeitung der Sparplanansicht geplant ist, nehmen wir das Thema dort mit auf und setzen es um. Ein genauer Zeitpunkt steht aktuell noch nicht fest, wir halten Sie aber gerne an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Über die Einführung einer Benachrichtigungsmail vor Ablauf wird derzeit noch entschieden.

 

Viele Grüße aus Nürnberg

Diana

Community Moderator

Hallo zusammen,

 

ich würde mich sehr darüber freuen, wenn es die Möglichkeit gäbe, dass man einen Benachrichtigungsservice fürs Online Archiv einstellen könnte.

 

Im Moment habe ich das Problem, dass ich mich nicht täglich online anmelde. So kommt es vor, dass ich manche Nachrichten, die mir ins Online Archiv gestellt wurden verspätet lese.

 

Für mich wäre es sehr hilfreich, dass ich jedes Mal per E-Mail informiert werde, wenn eine neue Nachricht ins Online Archiv gestellt wurde.

 

Viele Grüße

Hirsche

Status: Idee in Prüfung

Hallo @Hirsche,

 

herzlichen Dank für Ihren guten Vorschlag!

 

Unsere Kollegen aus dem verantwortlichen Fachbereich prüfen derzeit die Möglichkeiten zur Umsetzung Ihrer Idee. Sobald wir etwas bzgl. eines möglichen Realisierungs-Termins erfahren, halten wir Sie gerne hier auf dem Laufenden.

 

Beste Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

E-Mails, die personenbezogene oder vertrauliche Daten enthalten (Orderinfos, Kontobewegungen, etc), sollten als Alternative zum normalen E-Mail-Versand auch via De-Mail vom Kunden empfangen werden können.

Status: Idee in Prüfung

Hallo @Ryo,

 

vielen Dank für Ihren Vorschlag!

 

Ihr Wunsch nach einer höheren Sicherheit ist nachvollziehbar. Die Einführung von De-Mail ist aktuell nicht geplant. Auf unserer Agenda steht jedoch die Einführung einer gesicherten E-Mail Korrespondenz. Ein genauer Umsetzungstermin ist zum heutigen Zeitpunkt nicht bekannt. Wir halten Sie aber an dieser Stelle gerne auf dem Laufenden.

 

Viele Grüße aus Nürnberg
Diana
Community Moderator