Ihre Ideen. Ihre Bank.

Neue Nachricht
Das Banking von morgen: Wie kann es aussehen?

Produkte bewerten, Preise und Leistungen vergleichen, Communities um Rat fragen. Im Internet ist dies alltäglich. Bei Ihrer Bank jedoch nicht. Oder haben Sie sich bereits ausführlich mit unserer Community zum Thema Altersvorsorge ausgetauscht?

Wir möchten Ihnen Funktionen und Services bieten, die Sie auf anderen Webseiten finden und alltäglich nutzen. Die Bewertungsfunktion für unsere Produkte ist bereits ein Anfang.

Welche weiteren Funktionen helfen Ihnen Bankprodukte transparent darzustellen und vergleichbar zu machen? Wie können wir Sie dabei unterstützen sich mit Ihrem finanziellen Alltag intensiver auseinanderzusetzen?

Helfen Sie mit. Gemeinsam gestalten wir die Consorsbank.

Will man mehrere oder alle Sparpläne ändern (pausieren, Betrag ändern, vom 1. auf 15. wechseln) muss man jeden Sparplan einzeln anklicken, danach auf ändern, danach Änderungen eingeben, danach Tan eingeben. Viele neue Seiten werden geladen bis man wieder zurück zur Sparplanübersicht kommt und zum nächsten Sparplan gehen kann. Das ist zweitaufwändig. Es wäre schön, wenn man die Sparpläne in einer Tabelle organisieren könnte. Eine Spalte für pausieren/nicht pausieren, eine Spalte für Betrag (gibts ja schon aber nicht änderbar), eine Spalte für Ausführungstag. Man sollte in einer Tabelle auf einer Seite alle Felder einzeln bearbeiten können und am Ende übernehmen klicken, wo man dann zur Tan-Eingabe kommt.

Status: Duplikat

Uhr einblenden: Countdown 5 Min.

Status: Duplikat
von am ‎09.09.2019 09:12

BITTE, GANZ WICHTIG!

Oben auf jeder Seite einen 5 Min. Countdown einblenden! Ich kann doch nicht jede Minute auf aktuallisieren klicken, nur weil ich nicht weiß: sind es schon 4 oder 3 oder 4:30 oder 4:50 Minuten. Bei 30 Minuten bis zum ausloggen war das kein Problem.

Status: Duplikat

Ich habe nicht nur eigene Konten bei Consors, sondern auch gemeinsame Konten zusammen mit meinem Mann. Hieraus ergibt sich die Problematik, dass merere Konten zu verschiedenen Zwecken angelegt werden mussten (Heizölkonto, Haushaltskonto, Hochzeitskonto, .. etc.). Diese Konten kann man leider derzeit nur anhand der Umsätze und evtl. Kontostände auseinanderhalten und dies ist sehr unkomfortabel. Was spricht dagegen, eine einfache Label-Funktion einzuführen, mit der man individuelle Bezeichnungen für Konten vergeben kann?

 

Schöne Grüße

Kanthorga

Status: Duplikat

Tagesgeldkonto von morgen

Status: Duplikat
von am ‎15.12.2014 14:40

Ich würde mir wünschen, dass die neue Consorsbank in Zukunft die Bestandskunden nicht mehr benachteiligt, also beim Zinssatz keine Unterschiede mehr zwischen Neu- und Bestandskunden macht. Bei anderen Banken geht das ja auch.

 

Und statt 1/4 -jährlicher Zinszahlung, monatliche Zinsausschüttung wäre besser, um auf Hochs und Tiefs schneller reagieren zu können

Status: Duplikat

Hallo Pate2014,    

                                                                                                                          

herzlichen Dank für Ihre Idee!

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bereits eine sehr ähnliche (bzw. gleiche) Idee von einem anderen Community Mitglied vorgeschlagen wurde. Daher mussten wir Ihre Idee als Duplikat markieren. Sie können die ursprüngliche Idee hier einsehen. Außerdem können Sie über die Idee abstimmen oder Kommentare hinterlassen.

 

Viele Grüße aus Nürnberg

Diana

Community Moderator

Karten-PIN online ändern

Status: Duplikat
von am ‎14.08.2015 10:32

Es wäre doch schön, wenn man die PIN für V-PAY Karte und die VISA-Karte online im Kundenzugang ändern könnte.

Zumindest bei Kreditkrten wird das ja bereits von einigen Mitbewerbern unterstützt.

Status: Duplikat

Hallo @Hirt,

 

herzlichen Dank für Ihre Idee!

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bereits eine sehr ähnliche (bzw. gleiche) Idee von einem anderen Community Mitglied vorgeschlagen wurde. Daher mussten wir Ihre Idee als Duplikat markieren. Sie können die ursprüngliche Idee hier einsehen. Außerdem können Sie über die Idee abstimmen oder Kommentare hinterlassen.

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja Rottner

Community Moderator

Wunsch PIN

Status: Duplikat
von am ‎19.02.2015 21:22

Bei einem Wettbewerber gibt es die Möglichkeit, die PIN von VPay und VISA Karte selbst im Kundenkonto festzulegen. Kleine Funktion, aber im Chaos zahreicher Logins, Passwörter und PINs, die man wissen muss eine echte, kundenfreundliche Erleichterung.

Status: Duplikat

Hallo PL,

 

herzlichen Dank für Ihre Idee!

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bereits eine sehr ähnliche (bzw. gleiche) Idee von einem anderen Community Mitglied vorgeschlagen wurde. Daher mussten wir Ihre Idee als Duplikat markieren. Sie können die ursprüngliche Idee hier einsehen. Außerdem können Sie über die Idee abstimmen oder Kommentare hinterlassen.

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

Zufällig bin ich auf die Seite "barzahlen.de"  aufmerksam geworden, über die einige Banken wie z.B. die DKB, Sparda-Bank, Fidor Bank, Sparkassse, N26 usw. unproblematisch und kostenfrei Bareinzahlung auf das jeweilige Kundenkonto anbieten. Die Barein- oder -auszahlung kann bei bestimmten Partnern wie REWE, Penny, Rossmann, dm usw. vorgenommen werden, indem ein vorher erstellter Barcode im Geschäft per Handy oder Ausdruck vorgelegt wird.

Da einige Onlinebanken diese sehr kundenfreundliche Möglichkeit der Bareinzahlung vorsehen, bitte ich zu prüfen, ob auch die Consors Bank diese Möglichkeit der Bareinzahlung zukünftig zur Verfügung stellen wird.

Im übrigen können auf dem beschriebenen Weg durch "barzahlen.de" auch Barauszahlungen erfolgen.

Vielen Dank!

Status: Duplikat

Ich würde mir ein unkomplizierteres Arbeiten mit meinem Kontoverbund wünschen.

 

Der normale Bankkunde hat ein Girokonto für die laufenden Kosten und ein Tagesgeldkonto zum Sparen.

 

Alles was übrig bleibt schiebt er i.d.R rüber auf das Tagesgeldkonto. Dort vermischen sich dann zweckgebundene Rücklagen mit Sparbeträgen ö.a.

 

Ein weiteres Tagesgeldkonto zu eröffnen bedarf wieder eines Eröffnungsprozesses, es müsste wieder gekündigt werden wenn man mehrere bräuchte etc.

 

Ich würde mir daher wünschen, dass ich im Online Banking flexibel Zweckgebundene Unterkonten bzw. Tagesgeldkonten eröffnen kann die mir auch gleich zur Verfügung stehen (vgl. am Computer: Explorer --> Neuen Ordner erstellen) denen ich einen Zweckgebundenen Namen geben kann (keine reine Nummer), z.B. "Sommerurlaub", "Fahrrad", Weihnachtsgeschenke"

 

Auf dieses Konto kann ich dann regelmäßige oder individuelle Raten überweisen.

 

Wenn der Zweck erfüllt ist, kann man das Unterkonto auch schnell wieder löschen (Explorer: Ordner Löschen) oder umbenennen.

 

So kann man Zweckgebunden auf etwas hinsparen ohne lästigen Papierkram, Zahlen von Tagesgeldkonten vergleichen etc. außerdem kann ich z.B. meine Reisekasse von meinen Spareinlagen organisatorisch trennen, wenn ich z.B. 500 EUR spare und weiß 100 EUR davon sind eine Rücklage für den Urlaub.

 

Wenn es dann noch die Möglichkeit gibt das Sparziel monetär einzugeben und man eine Skala angezeigt bekäme wie weit man in Prozent schon seinem Ziel gekommen ist, wäre die Lösung perfekt!

Status: Duplikat