Ihre Ideen. Ihre Bank.

Umständliche Handhabung im OnlineArchiv

Status: Zur Diskussion
von am ‎14.01.2019 13:59

Wenn ich ein neues ungelesenes Dokument im OnlineArchiv öffne, dieses lokal auf meinem Rechner speichere und im OnlineArchiv wieder schließe, bleibt die Kennzeichung als ungelesen (d.h. dieses winzig-kleine hellblaue Sternchen) bestehen. Ich muss nach jedem einzelnen Dokumenten-Herunterladen jedesmal erst umständlich auf eine andere OnlineSeite wechseln und das OnlineArchiv erneut öffnen, um zu erkennen, welche der zahlreichen Dokument im OnlineArchiv ich bereits geöffnet/heruntergeladen habe und welche nicht. Dies ist extrem umständlich und - gerade bei vielen neu eingestellten Dokumenten - sehr zeitaufwändig!

Kommentare
von
am ‎14.01.2019 14:41

@Knorr

Einfacher geht es, wenn man oben in der Auswahl unter "Anzeige" den Punkt "ungelesene" auswählt. Jetzt kann man, nachdem ein Dokument geöffnet, hat auf "Suchen" klicken und das gerade geöffnete Dokument wird nicht mehr angezeigt.

Will man mehrere Dokumente abrufen, kann man auch mehrere markieren und über "Speichern" herunterladen. In diesem Fall werden alle markierten Dokumente in einem ZIP-Archiv gesammelt und zum Download angeboten.

von
am ‎30.01.2019 19:02
@Knorr es bleibt trotzdem alles als "ungelesen" stehen und die Benachrichtigungen, obwohl alle abgeklopft, stehen auch als 6 Stück bei mir auf ungelesen. da muss es doch eine Sammelfunktion geben, auf gelsen zu stellen, extrem lästig!!!
von
am ‎06.02.2020 07:57

@Knorr 

Seit dem letzten Update im Dezember 2019 werden die Dokumente deutlicher als ungelesen gekennzeichnet. Jetzt werden alle ungelesenen Dokumentemit einen blauen Stern und in Fettschrift dargestellt. Öffnet man ein Dokument, verschwindet der Stern und der Eintrag wird normal dargestellt.