Ihre Ideen. Ihre Bank.

Kontoalarm bei Geldeingang via Push-Nachricht, SMS oder Mail

Status: Idee in Prüfung
von am ‎08.12.2014 19:18

Wünschenswert fände ich eine automatische sofortige Benachrichtigung bei Gutschrift bestimmter Beträge (z.B. Gehalt) bzw. jeglicher Gutschriften nach vom Kontoinhaber festgelegten Regelen (z.B. "Höhe des Betrages" oder "IBAN / Name des Zahlungssenders")

Dies wäre idealerweise via Push-Nachricht (App), SMS odr E-Mail zu realisieren.

Eine andere große Filialbank bietet dieses - in meinen Augen sehr nützliche Feature - unter dem Namen "Kontowecker" an.

Status: Idee in Prüfung

Hallo lexus,


vielen Dank für Ihre Anregung!

 

Unsere Fachabteilung ist gerade dabei alle Kundenwünsche zu dem Thema Benachrichtigungsservice zu analysieren und gegebenenfalls umzusetzen. Wir halten Sie daher weiterhin auf dem Laufenden und bitten Sie noch um ein wenig Geduld.


Viele Grüße aus Nürnberg,
Sonja
Community Moderator

Kommentare
von
am ‎08.05.2019 10:21
2019 und die Consorsbank gibt seit Jahren keine Rückmeldung mehr... Sehr traurig!
von
am ‎30.05.2019 08:54

Hallo ConsorsBank,

 

die Anfrage bzw. Vorschlag für Push-Benachrichtigungen bei Geldein- und ausgängen wurde schon 2014 gestellt.

 

Bis heute kann ich so eine Benachrichtigung nicht einstellen und auch wurde seither von Seiten der ConsorsBank kein "Stand" dazu abgegeben.

 

Ich hatte mich - bevor ich hier im Forum gelesen habe - gestern beim Technischen Support deswegen erkundigt und der sagte mir, ich solle das hier als Verbesserungsvorschlag ins Forum schreiben.

Nur warum? Wenn schon jemand 2014 das Gleiche geschrieben hat und sich seit knapp 5 Jahren nichts tut?

 

Eine Stellungnahme wäre mal ganz nett.

 

Grüße

Tobias

von
am ‎09.09.2019 19:10

Hallo,

sorry, aber das geht doch gar nicht. Dieser Thread ist schon so viele Jahre alt ... als er erstellt wurde, konnte man vielleicht noch sagen dass die Funktion nicht gängig oder aufwendig wäre. Heute wissen wir es besser. 

 

Nun, nach dem fulminanten Launch der „SecurePlus App“ (keine Kritik, die anderen Banken machen ja den gleichen Wahnsinn), wäre es aber wirklich an der Zeit die Pushbenachrichtigungen einzuführen. Wenn man sein Konto im Blick haben möchte, dann möchte man sich nicht ständig dieses aberwitzige von App zu App gehangel antun. Ich - und jeder andere wie er mag - möchte Benachrichtigungen haben darüber wenn was passiert.

Für mich persönlich wäre das mittlerweile auch ein Grund zu wechseln. Mindestens seit der Einführung der App-Hopperei.

 

Also bitte Consorsbank, nach 5 Jahren kann doch wohl Push drin sein. 

 

Cheers

von
am ‎09.09.2019 19:14
Interessiert niemanden bei der Consorsbank... Das Forum hier ist ein Witz. Habe im Mai um eine Stellungnahme gebeten ohne dass es jemanden seitens Consorsbank interessiert.
von
am ‎04.01.2020 11:35

Es ist mir bewusst, dass der Ursprung dieses Beitrags schon im Jahre 2014 aufgetaucht ist und somit schon etliche Jahre auf dem Buckel hat. Smiley (zwinkernd)
Vielleicht hilft es ja, wenn auf Grund meines Kommentares die Idee weiterhin etwas am "köcheln" gehalten wird.

Also Consors, wenn sich der "Pulverdampf" nach dem ganzen PSD2-Gedöns etwas verzogen hat, vielleicht findet sich ja jemand, der diese Idee im "Sitzkreis der Entscheider" mal wieder vorträgt!

 

Zur Motivation: Es wäre mir - und vielen anderen Kunden sicherlich auch - die 10ct/SMS wert.
SpinOff: So mancher Login könnte damit entfallen und damit auch die Verärgerung über das Login-Prozedere - sei es nun umständlich oder nicht!

 

In diesem Sinne, ein schönes Wochenende und ein verspätetes "häppi nuu jier" Lachender Smiley