abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wie können andere auf dem Junior-Depot meines Kindes Geld anlegen?

Eröffnung Konto und Karten Minderjährige

Egal ob Oma, Opa, Tante, Onkel, entfernte Verwandtschaft oder gute Freunde – oft wollen auch Dritte Geld für den Junior anlegen. Das Junior-Depot kann aber nur von den gesetzlichen Vertretern, also meistens den Eltern, verwaltet werden.

 

Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie andere sich trotzdem beteiligen können:

  1. Eine Überweisung auf das Verrechnungskonto machen. Die gesetzlichen Vertreter kaufen dann die Wertpapiere für das Junior-Depot.
  2. Einen Dauerauftrag auf das Verrechnungskonto einrichten. Die gesetzlichen Vertreter schließen dann für das Junior-Depot einen Sparplan ab. Das geht schon ab 10 Euro.
  3. Selbst Wertpapiere kaufen und diese auf das Junior-Depot übertragen.
  4. Die gesetzlichen Vertreter erteilen eine Vollmacht für das Junior-Depot. Wichtig dabei: Bevollmächtigte haben vollen Kontozugang und können jederzeit Wertpapiere kaufen und verkaufen.
War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
50 % hilfreich (2/4)