Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wie buche ich Bestände in meine Watchlist ein?

Watchlist Wertpapierhandel

Mit einer Watchlist beobachten Sie nicht nur Kurse und Märkte. Sie haben auch die Möglichkeit, virtuelle Käufe abzubilden und damit Wertentwicklungen zu simulieren oder Tradingstrategien auszuprobieren.

 

Als erstes wird das Wertpapier in der Watchlist aufgenommen. Dazu WKN oder Namen eingeben und auf Enter klicken.

 

Unser Wissensvideo - so funktioniert es:

 

Dann klicken Sie bei einem Wert in Ihrer Watchlist auf das Symbol mit den drei Punkten. Anschließend auf "Wert bearbeiten". Tragen Sie eine Stückzahl und einen Ausführungskurs ein. Schon werden diese Informationen als virtueller Bestand in Ihrer Watchlist aufgenommen. Der Kurs wird händisch eingegeben. Es kann kein gesamter Kaufbetrag eingepflegt werden.

 

Wenn Sie den Bestand nicht sofort in Ihrer Watchlist sehen, prüfen Sie Ihre Ansicht: sie muss die dafür erforderlichen Spalten enthalten, z.B. Bestände. Unser Tipp: nutzen Sie dazu die Standardansicht "kompakt mit Beständen".

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
25 % hilfreich (1/4)