abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Welche Kosten fallen beim Aktien-Sparplan an?

Gebühren Sparplan

Wenn Sie eine Aktie im Sparplan kaufen, fällt eine Gebühr in Höhe von 1,5 % der jeweiligen Sparrate an. Bei Namensaktien kommt zusätzlich eine Gebühr von 1,95 Euro für die Eintragung ins Aktienregister hinzu.

 

Sie können der Eintragung in das Aktienregister widersprechen. Senden Sie uns dazu das Formular "Widerspruch gegen die Eintragung in das Aktienregister" vollständig ausgefüllt zu.

 

Die Anteile verkaufen Sie anschließend zu den üblichen Ordergebühren.

 

Bei italienischen, französischen, spanischen und britischen Aktien kann eine Transaktionssteuer / StampDuty anfallen.

 

 

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
100 % hilfreich (7/7)