Seminare & Webinare

Seminar: Zeit fürs Eingemachte: Ihre konkrete Planung zählt

gestartet von ‎22.12.2015 09:56 , bearbeitet ‎10.01.2018 10:28 (14.873 Ansichten)

Wir knüpfen an das Grundlagenwissen aus dem Seminar »Aller Anfang ist Wissen« an. Verschiedene Themen werden noch intensiver beleuchtet. Kurz: Es geht hier wirklich ans Eingemachte!

 

  • Geldwerkstatt: Welche Schlüsselfaktoren sind für die Zusammenstellung eines Wertpapierportfolios wichtig? Welche Kennziffern helfen uns bei der Bewertung und für die Struktur?
  • Es wird konkret: Ziele, Ideen und Pläne für Ihre finanzielle Konzeption. Wir hinterfragen gemeinsam vorgefertigte Glaubenssätze und es ist auch Zeit für Ihre Fragen. 

Beginn: 18:00 Uhr

 

Kosten: kostenfrei

 

Termine ansehen & anmelden

 

Ihre Referenten:

 

Simone Hennicke_10x10cm@300dpi.JPG

Simone Hennicke ist Bankkauffrau und Bankbetriebswirtin. Sie gehört seit 2005 zu uns und ist erste Ansprechpartnerin für unsere Vermögensberatung, wenn es um Vorsorge geht.

„Wenn ich eine Altersvorsorge wäre:

Ich wäre als Altersvorsorge flexibel, nicht langweilig und würde die Chancen am Markt nutzen, ohne auf Sicherheit zu verzichten.“

 

 

 

Herrmann_200x200.jpgAndreas Herrmann ist Bankkaufmann und Master of Arts. Er arbeitet seit 2004 bei der Consorsbank, leitet die Honorarberatung und ist stellvertretend für den Gesamtbereich Beratung zuständig.

"Wenn ich ein Wertpapier wäre:

Ich wäre ein asiatischer Aktienfonds. Ich liebe Asien als Urlaubsziel und bin von langfristigen Investments in Aktien überzeugt."

Geldlexikon

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.

Haben Sie Fragen?
In den FAQ finden Sie die Antworten auf Ihre häufigsten Fragen. FAQ Webinare FAQ Seminare
Mediathek
Webinar verpasst? In unserer Mediathek können Sie sich als Kunde bereits stattgefundene Webinare auch zu einem späteren Zeitpunkt kostenlos ansehen.
Mediathek (Login)