Community

Antworten
Highlighted
BenniG
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
Beiträge: 16
Registriert: 20.06.2018
Nachricht 1 von 1 (295 Ansichten)

Einnahmen durch Rückzahlung von Ausgaben im Finanzplaner

Hallo,

wie könnte die Bank das am besten darstellen.

 

Ich habe zum Beispiel jeden Monat 100 € als Wohnnebenkosten zu bezahlen. Nach Ablauf des Abrechnungszeitraums bekomme ich nun eine Rückzahlung von 500 €.

Wenn ich nun beides "Wohnen: Nebenkosten" zuordne, komme ich über das Jahr gesehen auf -700 €. Aber im Monat der Rückzahlung erscheint bei der Kategorie nicht +400 €, sondern nichts.

 

Wenn ich nun allein auf den Unterpunkt "Wohnen" gehe, sehe ich z.B. die Punkte "Finanzierung" -600 €, "Kommunikation" -100 € und "Garten" -300 € und komme für den Monat der Rückzahlung auf -1.000 €, statt auf -600 €, da ich ja neben den gezahlten Nebenksoten deutlich mehr zurück erhalte.

 

Man könnte es nun als "Einnahmen Sonstiges" darstellen, aber dann wären die Nebenkosten übers Jahr gesehen bei 1.200 €.

 

Sollte die Consorsbank Einnahmen im Ausgabenbereich als zweiten Kreis darstellen?

Also im Konkreten Fall einen Kreis mit -1.100 € in hellblau und einen inneren Kreis mit 500 € in dunkelblau und in der Mitte steht -600 €.

 

Das gleiche trifft ja auf Erstattungen von Retouren, Bonuszahlungen der Energieversorger und eben auf alle Bereiche mit Abschlägen zu.

 

Was habt ihr so für Ideen?

Wie handhabt ihr das?

 

Ich bin gespannt!

Antworten
0 Likes