Community

Antworten
Adler55
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 24
Registriert: 24.01.2015
Nachricht 31 von 50 (1.063 Ansichten)

Betreff: Dispo plötzlich ohne Miteilung auf 0€ gesetzt

[ Bearbeitet ]

Hallo Berlinole,

 

laut Community Link ist eine solche Nutzung nicht erlaubt.

Vielleicht sollte die Consorsbank das ein wenig offensiver im Beantragungsprozess (und nicht erst in der Community auf Rückfrage ) kommunizieren.

 

Das kann für dich persönlich natürlich eine unangenehm sein - aber du hast das Konto eben unerlaubt genutzt.

 

Das Dispo-Risiko ist bei Selbstständigen/Freiberuflern deutlich höher als bei Angestellten - und solch ein Risiko muss im Jahr 2019 mit Risikokapital unterlegt werden.

Für Banken mit Verbundhaftung gelten hier andere Regeln - Deshalb auch die freigiebigeren Dispo-Kredite.

 

Klar - so eine kurzfristige Kommunikation ist nicht die feine englische Art. Aber es ging ja laut dir auch nur um eine "lächerliche Summe".

 

Antworten
0 Likes
berlinole
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 17.02.2019
Nachricht 32 von 50 (999 Ansichten)

Betreff: Dispo plötzlich ohne Miteilung auf 0€ gesetzt

Hallo nochmal,

na ja auch wenn der Betrag lächerlich ist, ist es unangenehm wenn einem das nicht vernünftig mitgeteilt wird. Und ganz ehrlich, stellt man kein Dispo zur Verfügung wenn einem das Risiko zu groß ist. Was für eine S...Bank. Das Kommunikationsverhalten ist unter aller Kanone. Auch wenn der Betrag lächerlich ist, habe ich den Dispo ja genuzt, um diesen Moant damit zu überbrücken. Insofern ist es natürlich bitter! Aber alles egal. Die Bank hier hat bei mir eindeutig verloren und das aus besagten Gründen. Wie gesagt, so geht's nicht. So behandelt man auch keine Kunden. Das ist allerunterste Schublade. Kundenservice 0, vernünftige Kommunikation 0 etc. Nie wieder Consors. Kann ich echt jeden abraten.

Antworten
0 Likes
JayG
Regelmäßiger Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 20
Registriert: 24.01.2019
Nachricht 33 von 50 (980 Ansichten)

Betreff: Dispo plötzlich ohne Miteilung auf 0€ gesetzt

Was bedeutet denn nicht vernünftig mitgeteilt, hätte man dich anrufen sollen und um Erlaubnis bitten??

Du hast doch das Schreiben im e-Postfach gehabt, wieso hast du es dann ignoriert?

 

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2687
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 34 von 50 (978 Ansichten)

Betreff: Dispo plötzlich ohne Miteilung auf 0€ gesetzt

An anderer Stelle kann man zu dem Thema "Was in der Praxis zu einer Kündigung des Dispokredites führen kann" lesen:

Nahezu automatisch erfolgt die Kündigung des Dispokredites seitens der Bank dann, wenn der Kunde kein Einkommen mehr erzielt, falls er zum Beispiel arbeitslos geworden.

 

Es kann gut sein, dass bei privaten Girokonten der Eingang von Geldern ohne den Schlüssel "Gehalt" nicht als Einkommen angesehen wird. Und eine geschäftliche Nutzung der privaten Girokonten ist nicht gestattet. Kommt man von der DAB und hatte dort ein geschäftliches Girokonto eröffnet, würde das eventuell funktionieren, aber dieses Konto darf nicht privat genutzt werden.

Antworten
0 Likes
CB_Susan
Moderator
Beiträge: 139
Registriert: 21.08.2017
Nachricht 35 von 50 (963 Ansichten)

Re: Betreff: Dispo plötzlich ohne Miteilung auf 0€ gesetzt

Hallo @berlinole,

vielen Dank für Ihren Beitrag. 

Unser Moderatoren-Team hat keine Einsicht in Ihre persönlichen Kundendaten. Aus diesem Grund können wir Ihnen zu kontobezogenen Fragen keine Auskünfte geben. Diese Vorgehensweise ist zudem darin begründet, dass es sich bei unserer Community um einen öffentlich einsehbaren Bereich unserer Homepage handelt. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Bitte wenden Sie sich bei offenen Fragestellungen, auch zu Ihrer eigenen Sicherheit, zur weiteren Klärung an unsere Kollegen der telefonischen Kundenbetreuung. Diese erreichen Sie montags bis sonntags von 07:00 Uhr – 22:30 Uhr unter 0911-369-3000.

Vielen Dank und viele Grüße

CB_Susan
Community-Moderatorin

Antworten
0 Likes
berlinole
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 17.02.2019
Nachricht 36 von 50 (936 Ansichten)

Re: Betreff: Dispo plötzlich ohne Miteilung auf 0€ gesetzt

Hallo,

es muss nichts mehr geklärt werden. Für mich ist alles geklärt. Die Kündigung ist bereits zugestellt!

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
berlinole
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 17.02.2019
Nachricht 37 von 50 (935 Ansichten)

Re: Betreff: Dispo plötzlich ohne Miteilung auf 0€ gesetzt

Mit der unfähigen Kundenbetreuung hab ich schon gesprochen.

Antworten
0 Likes
Adler55
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 24
Registriert: 24.01.2015
Nachricht 38 von 50 (781 Ansichten)

Re: Betreff: Dispo plötzlich ohne Miteilung auf 0€ gesetzt

unfähig weil Sie dir nicht sagt was du hören willst?

 

Wenn ich mir deine Beiträge so anschaue bist du sicher kein großer Verlust als Kunde.

Antworten
0 Likes
CB_Linda
Moderator
Beiträge: 218
Registriert: 07.11.2018
Nachricht 39 von 50 (722 Ansichten)

Re: Betreff: Dispo plötzlich ohne Miteilung auf 0€ gesetzt

Liebe Community,

wir freuen uns immer über rege Aktivität und konstruktiven Austausch in unserem Forum. Ebenso verstehen wir, dass das Thema Anlass für Diskussionen bietet.

Nun müssen wir jedoch feststellen, dass einige Beiträge in diesem Thread von gutem Ton und gepflegten Umgangsformen abweichen, weswegen wir noch einmal darauf hinweisen, die Netiquette zu wahren und auf die Einhaltung unserer Guidelines zu achten.

Vielen Dank 

CB_Linda
Community-Moderatorin

Antworten
0 Likes
berlinole
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 17.02.2019
Nachricht 40 von 50 (701 Ansichten)

Re: Betreff: Dispo plötzlich ohne Miteilung auf 0€ gesetzt

Dein Beitrag ist aber ein absolutes Highlight. Ist klar!

Antworten
0 Likes