Community

Letzte Antwort zu: Aktien und Steuern
  • 112.406 Mitglieder, 
  • 68.853 Diskussionen, 
  • 1.101 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
Foppos
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 08.02.2017
Nachricht 1 von 14 (35.417 Ansichten)

Bargeld abheben bzw. bargeldlos zahlen im Ausland

Guten Tag,

 

zum 13.01. ändern sich ja auch unter Anderem die Bestimmungen zum Bargeld abheben im Ausland.

Dazu habe ich folgende Verständnisfragen:

 

1. Verstehe ich es richtig, dass ich in allen Ländern, die den € haben weiterhin kostenlos Bargeld abheben kann wenn ein VISA Logo auf dem Automaten ist?

 

2. Ist es des Weitern korrekt, dass ich 1,75% in EU Ländern zahlen muss, die keinen € haben, egal ob VISA Logo oder nicht?

 

3. Wie sieht es außerhalb Europas aus, wenn z.B. ein VISA Logo vorhanden ist und vor allem wie sehen die Gebühren aus wenn ich außerhalb Deutschalnds eine Consorsbank / Paribas Filiale aufsuche? 

 

4. "...in Deutschland und im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in Euro gebührenfrei bargeldlos bezahlen*...", heißt im Umkehrschluss, alle Länder, die keinen € führen, sind nicht gebührenfrei? Wenn dem so ist, wie hoch sind dann die Gebühren?  

 

Kostenloses Bargeld abheben war für mich ein großes Entscheidungskriterium.

 

 

Vielen Dank, 

 

Steffen Foppe 

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Petra
Moderator
Beiträge: 908
Registriert: 15.10.2015
Nachricht 2 von 14 (35.357 Ansichten)

Re: Bargeld abheben bzw. bargeldlos zahlen im Ausland

Hallo @Foppos,

vielen Dank für Ihre Anfrage zu Gebühren für Kartenverfügungen.

Zunächst einmal möchte ich hier richtigstellen, dass sich an den Gebühren zum 13.01.2018 nichts ändern wird. Es gelten weiterhin die im Preis-/Leistungsverzeichnis aufgeführten Bedingungen vom 29.07.2017.

Wenn mit der Visa Card in EWR Ländern EURO abgehoben werden, ist dies kostenfrei. An Automaten ohne VISA Logo wird die Karte nicht akzeptiert.

Hierzu ein paar Beispiele:

Hebt man an einem Automaten in Polen (EWR) EURO ab, dann fällt kein Auslandseinsatzentgelt an. Hier ist natürlich zu berücksichtigen, dass die polnische Bank ihren eigenen Umrechnungskurs zu Grunde legt.

Wenn aber PLN abgehoben, werden 1,75 % Auslandseinsatzgebühr berechnet. Bei der Umrechnung wird der Kurs von Visa vom Vortag des Buchungstages berücksichtigt.

Werden in der Türkei (nicht EWR) EURO abgehoben, dann fällt das Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,75 % an. Bei der Umrechnung wird der Kurs der türkischen Bank für die Auszahlung berücksichtigt.

Bei Bargeldverfügungen in TRL, dann fällt das Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,75 % an. Bei der Umrechnung wird der Kurs von Visa vom Vortag des Buchungstages berücksichtigt.

Grundsätzlich gilt: Bei Abhebungen in Ländern außerhalb des EWR werden immer 1,75 % Auslandseinsatzgebühr berechnet, egal ob in Währung oder EURO abgehoben wird.

Diese Regelungen greifen auch bei Filialen BNP Paribas.

Diese Gebühren werden analog auch bei bargeldlosen Zahlungen fällig.

Bei Abhebungen mit der V PAY Karte kommen noch zusätzlich die Gebühren des Automatenbetreibers dazu, die vor der Auszahlung angezeigt werden müssen.

Alle Infos können Sie hier nachlesen.

Ein Tipp für Sie: Für Verfügungen mit der VISA Card Gold fallen keine Auslandseinsatzgebühren an. Zudem verfügt die Karte über zahlreiche Zusatzleistungen.

Ich hoffe, meine Ausführungen helfen Ihnen weiter.

Freundliche Grüße

CB_Petra
Community Moderatorin

Highlighted
desibonn
Routinierter Autor
Beiträge: 98
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 3 von 14 (35.344 Ansichten)

Re: Bargeld abheben bzw. bargeldlos zahlen im Ausland

[ Bearbeitet ]

kleine Ergänzung:
es gibt "Staaten und Gebiete außerhalb der EU, die den Euro als Währung nutzen" siehe dazu z-B. https://de.wikipedia.org/wiki/Eurozone . Das sind z.B. Monaco, San Marino und Vatikanstadt und weitere ...

Hier werden die 1,75 % natürlich auch fällig.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Totti
Enthusiast
Beiträge: 340
Registriert: 18.12.2014
Nachricht 4 von 14 (35.294 Ansichten)

Re: Bargeld abheben bzw. bargeldlos zahlen im Ausland

@CB_Petra

 

Zitat:<<Hebt man an einem Automaten in Polen (EWR) EURO ab, dann fällt kein Auslandseinsatzentgelt an. Hier ist natürlich zu berücksichtigen, dass die polnische Bank ihren eigenen Umrechnungskurs zu Grunde legt.>>

 

Es gibt einen "Umrechnungskurs" von Euro in Euro? Das sind doch dann ganz einfach Gebühren, oder etwa nicht? Warum spricht man von Umrechnung wenn vom Eurokonto Euros abgehoben werden?

 

VG Totti

Highlighted
Tradix
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 23.07.2016
Nachricht 5 von 14 (35.257 Ansichten)

Re: Bargeld abheben bzw. bargeldlos zahlen im Ausland

[ Bearbeitet ]

Hallo @Totti,

an Geldautomaten in Polen kann man wohl nur die Landeswährung PLN abheben, aber die Abrechnung des polnischen Geldautomatenbetreibers gegenüber dem deutschen Kreditkartenherausgeber kann wahlweise in PLN oder EURO erfolgen. Wird vom Kunden am Geldautomaten PLN gewählt, so erfolgt die Umrechnung in EURO erst bei Visa und es entstehen Auslandseinsatzgebühren.

Wählt der Kunde die Abrechnung in EURO, so erfolgt die Umrechnung von PLN in EURO durch den polnischen Geldautomatenbetreiber, der auch einen ungünstigeren Umrechnungskurs wählen kann. Damit kann die Auslandseinsatzgebühr das kleinere Übel sein. So hat die Stiftung Warentest beim Geldabheben im Ausland vor der Abrechnung in Euro gewarnt. https://www.test.de/Geldabheben-im-Ausland-Touristenfalle-Geldautomat-4702441-0/

Vielen Dank an @CB_Petra für die Erklärung.

Schade ist, dass auch die Filialen BNP Paribas keine Vorteile bringen. So hat der Endkunde leider überhaupt keinen Vorteil davon, bei einer global tätigen Bank zu sein.

Schöne Grüße

Tradix

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
Totti
Enthusiast
Beiträge: 340
Registriert: 18.12.2014
Nachricht 6 von 14 (35.226 Ansichten)

Re: Bargeld abheben bzw. bargeldlos zahlen im Ausland

@Tradix

 

Also in London gibt es Geldautomaten die Euros ausgeben. Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass es auch in Warschau Automaten gibt die Euros ausgeben.

 

VG Totti

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Petra
Moderator
Beiträge: 908
Registriert: 15.10.2015
Nachricht 7 von 14 (35.188 Ansichten)

Re: Bargeld abheben bzw. bargeldlos zahlen im Ausland

Hallo @totti,

vielen Dank für ihre Nachfrage und vielen Dank @Tradix für die ausführliche Antwort dazu.
Dem habe ich nichts hinzuzufügen.

Beste Grüße

CB_Petra
Community Moderatorin

Antworten
0 Likes
Highlighted
WeWi
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 24.07.2020
Nachricht 8 von 14 (2.699 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben bzw. bargeldlos zahlen im Ausland

Ich habe jetzt zum wiederholten Mal Gebühren berechnet bekommen. Einmal in Österreich und jetzt in Griechenland bei der Piräus Bank Visa war ausgewiesen. Wo ist da was kostenlos
Antworten
0 Likes
Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 726
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 9 von 14 (2.678 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben bzw. bargeldlos zahlen im Ausland

Abhebungen mit der VISA-Karte von Beträgen größer als 50 Euro?

Antworten
0 Likes
Highlighted
WeWi
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 24.07.2020
Nachricht 10 von 14 (2.660 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben bzw. bargeldlos zahlen im Ausland

Ja in Griechenland waren es 250€ und 3€ Gebühr
Antworten
0 Likes