Community

Antworten
ppac
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 41
Registriert: 03.07.2015
Nachricht 21 von 74 (6.388 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben an Geldautomaten

Es beschränkt sich offenbar auf die Sparkasse, die Volksbank schottet sich nicht so ab.

Antworten
0 Likes
Zilli85
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2015
Nachricht 22 von 74 (6.058 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben an Geldautomaten

[ Bearbeitet ]

Hallo zusammen,

 

was das "kostenlos Geld abheben weltweit" angeht: Da bin ich von der Consors echt enttäuscht!

 

Mit diesem Ausspruch Werbung machen und dann auf das "Kleingedruckte" verweisen (wie eben am Telefon geschehen), find ich wirklich enttäuschend. Ja ich weiß, AGBs und Preis- / Leistungsverzeichnis anschauen - bin andem Punkt selbst Schuld.

 

Falls allerdings (wie oben angegeben), bei *** irgendwann oder irgendwo Fremdgebühren beim Abheben per VISA-Card entstehen: Scan des Beleges per Mail ***, Erstattung ist wenige Tage später auf dem Konto!

 

Klar, in ***  ist das eine andere Baustelle (siehe die bisherige Diskussion), aber wer gerne und viel reist (auch in exotische Länder, wo Bezahlung per Kreditkarte nicht sehr verbreitet ist), ist mit der *** eindeutig besser beraten, da würd ich jetzt nicht auf über 70€ Fremdgebühren sitzen bleiben.

 

Schade Consors, soeben einen Kunden verloren... Smiley (traurig)

 

Antworten
0 Likes
JoeEnochs
Enthusiast
Beiträge: 233
Registriert: 02.11.2014
Nachricht 23 von 74 (6.032 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben an Geldautomaten

[ Bearbeitet ]

@ppac

Das ist ein Kampf, der schon jahrelang tobt und alle Direktbanken betrifft. Einzelne Dorfsparkassen versuchen durch Aussperren der Visakarten (nur der Direktbanken oder auch generell) ihren Wettbewerbsvorteil der Bargeldversorgung zu sichern. Bis jetzt war das für Direktbankkunden vielleicht mal störend, aber solange dieser Trend sich nicht auf einmal massiv verstärkt, sollte es in den meisten Gegenden genug Alternativen geben.

 

@Zilli85

Dass die Consorsbank keine eigenen Gebühren der Automatenbetreiber erstattet, die es in Deutschland wohl ohnehin nirgendwo gibt, finde ich völlig ok. Warum soll die Bank auf 70 Euro Gebühren hängenbleiben, für die sie nichts kann (sondern allenfalls Du durch Unachtsamkeit bei der Automatenauswahl), nur weil sie ein kostenloses Girokonto in einem Zinsumfeld mit null Zinsen für Dich betreibt. Wenn die Konkurrenz das anders macht, ist immer die Frage, wie lange noch.

 

@spiesser

Die Sparkassen wollen natürlich, dass Ihre Kunden an den eigenen Automaten mit der Sparkassenkarte abheben und nicht mit Visa einen Dritten involvieren.

Die Consorsbank erlaubt Dir das für Dich kostenlose Abheben nur mit der Visakarte, da die Sparkasse dafür weniger Gebühren bekommt, als wenn Du die Girokarte nutzt. Hier nutzt die Consorsbank quasi die Marktmacht von Visa, gute Verträge mit den Banken auszuhandeln.

 

 

Zilli85
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2015
Nachricht 24 von 74 (6.012 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben an Geldautomaten

Richtig: Das Abheben von Bargeld in Deutschland bekomme ich problemlos über eine Visa oder V-Pay oder Maestro kostenfrei hin. Und wenn ich mal 200 Meter zum nächsten Automaten laufen muss: Sei's drum. 

 

Gerade deswegen interessieren mich ja die Kosten im Ausland!

 

Ich gebe dir auch soweit Recht, dass es mein Fehler war, blind darauf zu vertrauen, dass Consors es wie ein Unternehmen der Konkurrenz macht. Dort läuft es nämlich tatsächlich so ab: Die Gebühren, die klar auf dem Bildschirm erscheinen und auch später auf der Quittung stehen, reicht man ein und bekommt die Gebühren erstattet. (Gerade heute gemach, leider nur für eine Abhebung).

 

Unfair finde ich, dass Consors diesen Hinweis nur im Preis-/Leistungsverzeichnis in einer Fußnote erwähnt und sonst nirgends, sondern nur mit "weltweit kostenlos abheben" wirbt.

 

Achja, und zu den Bedingungen der Konkurrenz (die man hier ja nicht nennen darf, weil man sonst Werbung macht):

Die geben jetzt schon die Preise- und Leistungen ab dem 01.01.2016 bekannt: Girokonto weiterhin kostenlos, weiterhin ist die Erstattung möglich, falls doch Gebühren entstehen und sogar (weiterhin) 0,7% auf der Guthaben der Kreditkarte. Soviel zum Zinsumfeld mit "null Zinsen".

Antworten
0 Likes
mercury666
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 03.01.2015
Nachricht 25 von 74 (6.000 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben an Geldautomaten

Ich gebe hier auch mal kurz meinen Senf dazu.

Ich bin jetzt ca. 1 Jahr Kunde bei der CB, insbesondere das kostenlose Abheben weltweit mit der Visa war ausschlaggebend. In den letzten Monaten habe ich von Italien, UK, USA bis quer durch Deutschland bei allen möglichen Banken und Sparkassen Geld abgehoben und musste noch NIE auch nur einen Cent Gebühren bezahlen. Selbst bei der örtlichen Dorfsparkasse oder nem Reisebank-Automaten vor einem Rewe.

Bei einem einzigen Automaten in einem Supermarkt in den USA hieß es mal, dass das Abheben dort 2 Dollar Gebühr kostet die der Betreiber kassiert - aber für alle die dort abheben. Bin ich halt 3 Meter weiter zu nem anderen Automaten einer Bank.

Daher 100% Empfehlung von mir was das kostenlose weltweite Abheben angeht (mit der Visa).

Antworten
0 Likes
Fassbrause
Enthusiast
Beiträge: 278
Registriert: 12.11.2014
Nachricht 26 von 74 (5.988 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben an Geldautomaten

Die Consorsbank ist doch noch über BNP Paribas Mitglied der Global ATM Alliance, oder?

Dann wären Abhebungen z.B. bei der Bank of America in den USA kostenfrei. Leider sind die auch nicht flächendeckend vertreten, und Automaten, die kein direktes Kundenentgelt erheben, muss man in den USA wohl manchmal sehr mühsam suchen.

 

Mich hat die fehlende Erstattung direkter Kundenentgelte – 3 große Wettbewerber in Deutschland bieten sie zu einer ihrer Visa-Karten jeweils an – bei der Consorsbank bisher nicht gestört, da die Fremdwährungsumsätze im Ausland ja (noch) kostenfrei sind und es in Europa selten direkte Kundenentgelte an Geldautomaten gibt. Aber das Thema wird ja schon woanders diskutiert…

Antworten
0 Likes
JoeEnochs
Enthusiast
Beiträge: 233
Registriert: 02.11.2014
Nachricht 27 von 74 (5.890 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben an Geldautomaten

Also mit solchen Schlüssen wäre ich vorsichtig. Laut Wikipedia ist lediglich BNP Paribas France Mitglied in der ATM Alliance. Außerdem sollte so etwas ja in den AGB geregelt sein.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Fassbrause
Enthusiast
Beiträge: 278
Registriert: 12.11.2014
Nachricht 28 von 74 (4.390 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben an Geldautomaten

Wir hatten das hier mal: https://wissen.consorsbank.de/t5/Girokonto-Zahlungsverkehr/Geldautomaten-Gebühren-im-Ausland/td-p/19...

Leider war das auch kein Post eines Mods, sondern nur ein Zitat von einem Kunden – aber es wäre jedenfalls einen Versuch wert.

 

Viele Dinge sind bei vielen Banken in AGB und PLVs nicht ausdrücklich beworben, ob aus Nachlässigkeit oder weil man damit aus geschäftspolitischen Gründen nicht werben will.

 

Ich hatte mal einen Kontakt mit einer Filialbank in Deutschland mit ausländischer Muttergesellschaft, wo nichts zum Einsatz der Kreditkarte in Fremdwährungen im PLV stand – außer, dass die Umsätze umgerechnet werden. Es bedurfte mehrere Telefonate mit der örtlichen Filiale und der Zentrale ("das wissen wir nicht, da müssen Sie unter der Nummer xyz anrufen…"), bis ich die Antwort hatte, dass derzeit beim Fremdwährungseinsatz kein Entgelt berechnet wird.

 

Was lernen wir daraus? Anrufen oder besser noch anmailen (für die Dokumentation) lohnt sich. Die Leute wollen nicht offensiv mit der 0 werben, es ist eher als Bonbon für treue Kunden gedacht.

Antworten
0 Likes
JoeEnochs
Enthusiast
Beiträge: 233
Registriert: 02.11.2014
Nachricht 29 von 74 (4.285 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben an Geldautomaten

[ Bearbeitet ]

In der Tat interessant das Posting von cym80. Es geht aber wohl hier nicht um Bonbon oder Nicht Bonbon für treue Kunden, sondern darum, dass man seitens der Bank keine verbindlichen Zusagen machen will, für die man dann selbst finanziell aufkommen muss, wenn doch Gebühren erhoben werden. Erhebt denn aber z. B. die Bank of America überhaupt direkte Kundenentgelte für Ihre Automaten, so dass diese Global ATM Alliance bei Nutzung der VISA Karte einen Unterschied machen könnte? Und erstreckt sich die Alliance, sofern relevant, auf die VISA Karte, auf die Girokarte oder beides? Fragen über Fragen.

Antworten
0 Likes
spiesser
Routinierter Autor
Beiträge: 149
Registriert: 19.08.2015
Nachricht 30 von 74 (4.026 Ansichten)

Betreff: Bargeld abheben an Geldautomaten

@Fassbrause @JoeEnochs

Also ich kann nun durch eigene Erfahrung bestätigen, dass das Abheben
von Bargeld bei der Bank of America in den USA völlig kostenlos ist.
Antworten
0 Likes