Zinsfuture

gestartet von am ‎08.01.2014 16:06 (1.157 Ansichten)

Als Zinsfutures bezeichnet man Futures, denen als Basiswert zinstragende Geld- oder Kapitalanlagen, insbesondere Anleihen, Geldmarktpapiere oder Termingelder, zugrunde liegen.

 

Ein Beispiel für einen Zinsfuture mit langfristig fixiertem Zins ist der an der europäischen Terminbörse EUREX gehandelte Euro-Bund-Future (FGBL). Ein Beispiel für einen Zinsfuture mit kurzfristig fixiertem Zins ist der 3-Monats-EURIBOR-Future.

 

Literatur:

Zantow, Roger und Josef Dinauer. Finanzwirtschaft des Unternehmens. München: 2011, S. 366.

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.