Spin-Off

gestartet von am ‎08.01.2014 15:10 (1.054 Ansichten)

Als Spin-Off bezeichnet man die Auslagerung eines Teilbereichs aus einem Unternehmens, welcher fortan als rechtlich selbstständige Gesellschaft operiert.

 

Nach einem Spin-Off werden bestehende Anteilseigner unter Wahrung des bestehenden Eigentumsverhältnisses an beiden Unternehmen beteiligt. Das heißt die Eigentümer des nun verkleinerten Unternehmens sind im selben Verhältnis Eigentümer des verselbstständigten Spin-Offs.

 

Literatur:

Bea, Franz Xaver und Jürgen Haas. Strategisches Management. Stuttgart: 2005, S. 183. 

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.