Schufa

gestartet von am ‎08.01.2014 14:50 (1.449 Ansichten)

Die Schufa wurde 1927 mit dem Ziel der Bereitstellung kreditrelevanter Informationen an potenzielle Kreditgeber gegründet.

 

Auf Grundlage der personen- oder unternehmensbezogenen Informationen der Schufa entscheiden Kreditinstitute und andere Branchen über die Vergabe von Krediten, Girokonten, Leasingverträgen etc. Im Jahr 2011 wurden 91 % der 66,2 Millionen gespeicherten Personen als ausschließlich positiv bewertet; Negativeinträge entstehen z. B. durch Nichtzahlung von offenen, ausreichend gemahnten und unbestrittenen Forderungen oder die Abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung im gerichtlichen Mahnverfahren.

 

Literatur:

Schufa. Unternehmen. http://www.schufa.de/de/private/unternehmen/unternehmenstartseite.jsp (Stand: 24.10.2011)

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.