Schatzanweisungen

gestartet von , bearbeitet (599 Ansichten)

Schuldverschreibungen, sowohl kurz- als auch mittelfristig, die vom Bund, den Ländern und/oder den Sondervermögen des Bundes emittiert werden.

Man unterscheidet:

  • unverzinsliche Schatzanweisungen: die Vergütung erfolgt durch Diskontierung
  • festverzinsliche Schatzanweisungen

Schatzanweisungen werden in den Amtlichen Handel an allen deutschen Wertpapierbörsen eingeführt.

SecurePlus App


Neues Design, neue Features - Ihre Übersicht im Wertpapierhandel

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.