Post-Trade Transparency

gestartet von am ‎15.01.2014 16:07 (691 Ansichten)
Um Anlegern einen bestmöglichen Überblick über die Handelsaktivitäten in Aktien zu verschaffen wurde mit der MiFID die Nachhandelstransparenz im börslichen und außerbörslichen Handel eingeführt. Sie verpflichtet Banken und Finanzdienstleister jedes Handelsgeschäft innerhalb einer definierten Zeit zu veröffentlichen. Hiervon sind allerdings nur ausgewählte hoch liquide Aktien betroffen.
Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.