Original Margin

gestartet von ‎15.01.2014 16:08 , bearbeitet ‎06.02.2014 11:36 (645 Ansichten)

Das Original Margin steht für den minimal von der Börse festgelegten Einschuss, der beim Kontrakthandel hinterlegt werden muss. Der Broker kann zur Sicherheit vom Kunden einen höheren Betrag fordern. Entsprechend länger kann er dann warten, einen Nachschuss zu fordern.

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.