Ordergültigkeit

gestartet von am ‎08.01.2014 14:03 (1.536 Ansichten)

Je nach zeitlicher Gültigkeit können Orders als good-for-day, good-till-date und good-till-cancelled aufgegeben werden.

 

Bei good-for-day gilt die Order nur für den Tag, an dem sie aufgegeben wurde. Bei good-till date gilt sie bis zu einem bestimmten Datum, z. B. bis ultimo, also bis zum Ende des Monats. Bei good-till-cancelled bleibt die Order bis zu ihrer Ausführung oder Aufhebung im Auftragssystem.

 

Literatur:

Zantow, Roger und Josef Dinauer. Finanzwirtschaft des Unternehmens. München: 2011, S. 95

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.