Moneyness

gestartet von am ‎09.01.2014 12:37 (1.057 Ansichten)

Die Optionsbewertungskennzahl Moneyness drückt aus, wie weit eine Option im Geld, am Geld oder aus dem Geld notiert.

 

Eine Moneyness von 1 bedeutet, dass die Option am Geld notiert. Liegt die Moneyness unter 1, so notiert die Option aus dem Geld. Bei einer Moneyness über 1 liegt die Option im Geld.

 

Beispiel:

Ein Anleger besitzt zwei Optionen, eine Call-Option und eine Put-Option. Das Underlying der Call-Option notiert aktuell bei einem Kurs von 33,80 EUR. Der Basispreis liegt bei 40,00 EUR. Das Underlying der Put-Option notiert bei 75,65 EUR. Der Basispreis liegt bei 84,00 EUR. Wie hoch ist die Moneyness der Optionen?

 

Formel:

Formel Moneyness.jpg

Rechnung:

Rechnung Moneyness.jpg

 

Der Call befindet sich mit einer Moneyness von 0,845 weit aus dem Geld. Der Put befindet sich mit einer Moneyness von 1,110 deutlich im Geld.

 

Literatur:

Beike, Rolf / Schütz, Johannes. Finanznachrichten lesen-verstehen-nutzen. Stuttgart: 2010, S. 668-669.

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.