Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Marktkapitalisierung

Die Marktkapitalisierung ist eine Kennzahl, die den Markt- oder Börsenwert eines Unternehmens angibt.

 

Die Marktkapitalisierung ergibt sich aus der Multiplikation des Börsenkurses einer Aktie mit der Aktienanzahl des Unternehmens. Die Marktkapitalisierung eines Unternehmens verändert sich täglich, da sie aus dem Börsenkurs errechnet wird.

 

Bei der Zusammensetzung von Indizes kommt der Marktkapitalisierung eine wichtige Rolle zu. In einem Aktienindex werden die Unternehmen in der Regel nach ihrer Marktkapitalisierung gewichtet.

 

Literatur:

Beike, Rolf / Schlütz, Johannes. Finanznachrichten lesen-verstehen-nutzen. Stuttgart: 2010. S. 152.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Keine Bewertungen