Kovarianz

gestartet von am ‎15.01.2014 16:12 (554 Ansichten)
Die Kovarianz misst das Verhältnis zwischen zwei Fonds. Sie stellt die von einander abhängige Bewegung der Erträge zweier Investments dar. Ein positiver Wert der Kovarianz indiziert, dass die Erträge der Investments zu gemeinsamen Schwankungen tendieren. Eine negative Kovarianz indiziert, dass die Tendenz zweier Ertragswerte sich gegenseitig aufzuheben. Ein sehr kleiner oder sogar 0-Wert der Kovarianz zeigt, dass nur eine geringe oder gar keine Abhängigkeit der Bewegung der Ertragswerte zweier Investments besteht.
Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.