Korrelation

gestartet von am ‎15.01.2014 16:12 (657 Ansichten)
der Korrelationskoeffizient - eine technische Aktienkennzahl. Die Korrelation misst den Zusammenhang zwischen 2 Variablen, beispielsweise zwischen zwei Aktien oder einer Aktie und einem Index (bzw. zur Branche/Sektor). Mittels des Korrelationskoeffizient erhält man eine Aussage darüber, ob ein Zusammenhang der Kursverläufe der beiden Variablen besteht. Der Korrelationskoeffizient kann zwischen +1 (totaler Gleichlauf) und -1 ( total gegeneinander gerichtet) schwanken, ein Korrelationskoeffizient von 0 sagt aus, dass zwischen den Kursverläufen der beiden Variablen überhaupt kein Zusammenhang besteht. Der Korrelationskoeffizient wird für einen Zeitraum von 30 und 250 Tagen berechnet. Die Korrelation bildet in der Portfoliozusammensetzung eine wichtige Rolle, da man durch Aufteilung des Vermögens auf wenig korrelierende Aktien das sogenannte unsystematische Risiko weitestgehend eliminieren kann und somit eine Risikoreduktion erzielt.
Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.