abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Handelszeiten

An den deutschen Börsen in Frankfurt, Hamburg, Hannover, Stuttgart und in München werden Aktien und Optionsscheine zwischen 9.00 Uhr und 20.00 Uhr gehandelt. In Berlin und Düsseldorf beginnt der Handel ab 8:30 – 20:00 Uhr. Im elektronischen Xetrahandel werden Aktien, Indices und Optionsscheine zwischen 9.00 Uhr und 17.30 Uhr gehandelt bzw. berechnet. Die Handelszeiten für Renten sind in Stuttgart, Hannover und Frankfurt von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Der Handel mit Renten beginnt in Berlin, Düsseldorf ab 8:30 Uhr und Hamburg um 9.00 Uhr und endet um 17.30 Uhr. In München beginnt der Rentenhandel um 11.00 Uhr und schließt um 13.30 Uhr. Auf dem elektronischen Xetra®-System werden Renten von 8.00Uhr bis 17.30 Uhr umgesetzt. Die letzten Orders werden an den Handelsplätzen bis wenige Minuten vor Ende der Börsenhandelszeiten angenommen.
War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
43 % hilfreich (6/14)