Handelszeiten

gestartet von am ‎15.01.2014 16:17 (3.399 Ansichten)
An den deutschen Börsen in Frankfurt, Hamburg, Hannover, Stuttgart und in München werden Aktien und Optionsscheine zwischen 9.00 Uhr und 20.00 Uhr gehandelt. In Berlin und Düsseldorf beginnt der Handel ab 8:30 – 20:00 Uhr. Im elektronischen Xetrahandel werden Aktien, Indices und Optionsscheine zwischen 9.00 Uhr und 17.30 Uhr gehandelt bzw. berechnet. Die Handelszeiten für Renten sind in Stuttgart, Hannover und Frankfurt von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Der Handel mit Renten beginnt in Berlin, Düsseldorf ab 8:30 Uhr und Hamburg um 9.00 Uhr und endet um 17.30 Uhr. In München beginnt der Rentenhandel um 11.00 Uhr und schließt um 13.30 Uhr. Auf dem elektronischen Xetra®-System werden Renten von 8.00Uhr bis 17.30 Uhr umgesetzt. Die letzten Orders werden an den Handelsplätzen bis wenige Minuten vor Ende der Börsenhandelszeiten angenommen.
Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.