First In First Out

gestartet von , bearbeitet (1.085 Ansichten)

Das FiFo-Verfahren kommt u.a. bei der steuerlichen Bewertung beim Kauf und Verkauf von Wertpapieren zum Einsatz. Es bedeutet „zuerst hinein – zuerst hinaus“ und regelt die Reihenfolge welches Wertpapier beim Verkauf  zuerst herangezogen und steuerlich berücksichtigt wird, wenn Sie dieses in mehreren Teilkäufen erworben haben.

Sicherheitshinweis


Neues Design, neue Features - Ihre Übersicht im Wertpapierhandel

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.