Cash-Flow Return on Investment

gestartet von am ‎08.01.2014 09:42 (685 Ansichten)

Der Cash-Flow Return on Investment (CFROI) ist eine Renditekennzahl auf Basis von Nettozahlungsmittelüberschüssen, die in das Verhältnis zum investierten Kapital gesetzt werden.

 

Der Vorteil des CFROI gegenüber einfachen Rentabilitätskennzahlen liegt in der Verwendung des Cash-Flows anstelle einer bilanziellen Ergebnisgröße, wie dem Jahresüberschuss; der Cash Flow ist durch bilanzpolitische Wahlrechte weniger manipulierbar als der Jahresüberschuss.

 

Literatur:

Groll, Karl-Heinz. Kennzahlen für das wertorientierte Management. München: 2003, S. 73. 

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.