Buy and Hold-Strategie

gestartet von am (1.041 Ansichten)

Die Buy and Hold-Strategie ist eine Investmentstrategie, die im Gegensatz zum intensiven Trading darauf abzielt, Wertpapiere zu kaufen und langfristig zu halten.

 

Die Buy and Hold-Strategie ist eine der beliebtesten Investmentstrategien, nicht zuletzt aufgrund ihrer Einfachheit. Zu den Vorteilen der Strategie gehören geringere Transaktions- und Informationskosten. Zu den Nachteilen zählt dagegen der Verzicht auf Gewinnmitnahmen bei sinkenden Kursen des Wertpapiers.

 

Literatur:

Cesar, Gerald. Ratgeber Börse. Stuttgart: 2000, S. 76

SecurePlus App


Neues Design, neue Features - Ihre Übersicht im Wertpapierhandel

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.