Bid/Ask-Spread

gestartet von am ‎08.01.2014 09:19 (3.881 Ansichten)

Als Bid/Ask-Spread bezeichnet man den Preisunterschied zwischen dem niedrigsten Verkaufspreis und dem höchsten Kaufgebot für einen Vermögenswert.

 

Der Bid/Ask-Spread oder die Geld-Brief-Spanne zeigt wie liquide ein Finanzprodukt ist. Ein hoher Bid/Ask-Spread ist ein Anzeichen für niedrige Liquidität und ein sehr niedriger Bid/Ask-Spread zeigt, dass der Handel in diesem Finanzprodukt relativ effizient erfolgt.

 

Literatur:

Burgheim, Marc und Dennis Metz. Devisenhandel. München: 2006, S. 38 f. 

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.