Bar-Rendite

gestartet von am ‎08.01.2014 09:05 (705 Ansichten)

Als Bar-Rendite bezeichnet man den relativen Ertrag eines Fondsinvestors gemessen an den Bar-Ausschüttungen seines Fonds.

 

Die Bar-Rendite ergibt sich aus der vergangenheitsbezogenen Berechnung des Ertrags, der sich für den Käufer eines Fondsanteils ergibt. Die Bar-Rendite wird berechnet aus dem Verhältnis der durch Dividenden und Zinsen erhaltenen Ausschüttungen zum Kurswert des erworbenen Fondsanteils.

 

Literatur:

[Experte]

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.