Altersvorsorge

gestartet von ‎07.01.2014 16:53 , bearbeitet ‎06.12.2014 23:14 (1.140 Ansichten)

Altersvorsorge ist ein Sammelbegriff für eine Reihe von Maßnahmen zur Sicherung des Lebensunterhalts von Privatpersonen nach Ende ihrer Erwerbstätigkeit.

 

Historisch beruht das Altersvorsorge-System in Deutschland auf dem sog. Drei-Säulen-System, bestehend aus gesetzlicher, betrieblicher und privater Altersvorsorge. Dieses wurde mit Einführung des Alterseinkünftegesetzes ergänzt durch das Drei-Schichten-Modell, das die Gesamtvorsorge nach einkommensteuerrechtlichen Kriterien in drei Schichten (Basisversorgung, Zusatzversorgung, Private Vorsorge) einbettet.

 

Ihre Altersvorsorge mit persönlicher Beratung bei der Consorsbank:

https://www.consorsbank.de/ev/Transversal/Altersvorsorge/Vorsorge

 

Literatur:

Dommermuth, Thomas, Michael Hauer (Hrsg.) Altersvorsorge. München: 2009, S. 71-72;  Ilg, Rainer. Die private und betriebliche Altersversorgung. Karlsruhe: 2010, S. 3.

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.