Absolute-Return-Strategie

gestartet von am ‎08.01.2014 13:15 (1.355 Ansichten)

Eine Absolute-Return-Strategie will immer positive und konstante Erträge erreichen, wobei der Erfolg nicht an einem Referenzindex gemessen wird.

 

Die Strategie einer durchgängig positiven Performance erfordert eine deutlich breitere Palette an Investmentstrategien als die Alternative der Erfolgsmessung an einem Referenzindex, u. a. das Spekulieren auf fallende Kurse. Es genügt eben nicht, relativ gut im Vergleich z.B. zu anderen Investmentfonds zu sein, sondern die eigenständig gesetzten Ziele sollen jedes Jahr erreicht werden.

 

Chancen:

  • hohes Erfolgspotenzial auch in Bärenmärkten, da keine Orientierung an fallenden Referenzindizes

 

Risiken:

  • Liquiditätsrisiko durch exotische Investments in illiquide Märkte
  • geringe Transparenz von Fonds, die mit einer Absolute-Return-Strategie arbeiten

 

Grafik:

Absolute-Return-Strategien lassen sich wie folgt einteilen:

 

Ausrichtung

Wertsicherungsstrategie

Allokationsstrategie

Strategisch

Portfolio-Ergänzung mit Sicherungsgeschäften wie z. B. Optionen

Portfolio-Bildung aus risikoarmen Assetklassen zur Vermeidung negativer Jahreserträge

Taktisch

Risikostreuung infolge einer dynamischen Beobachtung von Floors

Anstreben positiver Jahresgesamterträge durch kurzfristige Auswahl bestimmter Assetklassen oder Instrumente

Vermeidung von Verlusten

Anstreben eines Mindestertrages

Anstreben eines positiven Ergebnisbeitrages

 

Literatur:

Dalton, James F., Robert B. Dalton, Eric T. Jones. Markets in profile: profiting from the auction process. New Jersey: 2007, S. 7 f.; Kaiser, Dieter G. Hedgefonds: Entmystifizierung einer Anlageklasse. Wiesbaden: 2004, S. 157; Enkirch, Sascha. Die erfolgreichsten Anlagestrategien der Portfolio-Manager. Hamburg: 2010, S. 43

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.
Geld erklärt von A bis Z

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.