Soll ich in ETFs investieren?

gestartet von am - zuletzt bearbeitet am  von (1.397 Ansichten)

Exchange Traded Funds (ETFs) sind an der Börse fortlaufend gehandelte Investmentfonds. Sie bieten damit ein hohes Maß an Liquidität, weil sie während der Börsenhandelszeiten in der Regel jederzeit ge- und verkauft werden können.

 

ETFs bilden die Wertentwicklung eines Index nahezu 1:1 nach und es gibt sie für viele bekannte Aktienindizes wie z. B. DAX, EURO STOXX 50 und Dow Jones Industrial Average aber auch für verschiedene Themen- und Branchenindizes. ETFs bieten damit eine breite Streuung und eigenen sich für ertragsorientierte Anleger, die gezielt eigene Anlagestrategien umsetzen möchten.

 

Sie wollen beispielsweise an der Wertentwicklung der größten deutschen börsennotierten Unternehmen partizipieren? Dann kann ein ETF auf den DAX ein mögliches Investment sein.  Weil ETFs kein aktives Fondsmanagement benötigen, zeichnen sie sich durch sehr niedrige Verwaltungsgebühren aus und sind damit besonders kostengünstig.

 

ETFs werden zudem genauso wie klassische Investmentfonds als Sondervermögen gehandhabt. Das angelegte ETF-Vermögen wird damit von einer unabhängigen Depotbank verwahrt und gehört im Insolvenzfall der Fondgesellschaft nicht zur Insolvenzmasse.

 

Mehr zum Thema ETF erfahren Sie in diesen kurzen Videos.

 

Klicken Sie auf die Grafik, um das Video bei YouTube zu starten.

 

BNP-Paribas-Asset-Management-Was-ist-ein-ETF.jpg

 

Klicken Sie auf die Grafik, um das Video bei YouTube zu starten.

 

BNP-Paribas-Asset-Management-S&P-500.jpg

Update Sparpläne


Neues Design, neue Features - Ihre Übersicht im Wertpapierhandel

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.