Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 11
Registriert: 01.03.2019

Hallo,

 

ich habe einen Ratenkredit und nun eine größere Summe getilgt. Ich bin dabei vorgegangen wie unter https://www.consorsbank.de/ev/Finanzieren/-/Ratenkredit#2

 

Unter Angabe Ihrer Kreditkontonummer überweisen Sie Ihre Sonderzahlung bitte an das Konto:

IBAN DE 

 

Der Betrag wurde von meinem Girokonto, auch bei der Consorsbank, abgebucht aber der Ratenkredit hat sich nicht verändert. Muss ich hier warten oder wann genau wird der Kreditbetrag reduziert ?

0 Likes
21 ANTWORTEN 21

Aufsteiger
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 12.11.2019

Hallo zusammen,

nach nun 5 Wochen und einem Tag wurde der Saldo meines Ratenkredits nun endlich ausgeglichen.

Über die Kosten, die diese Aktion verursacht hat kann ich bisher leider noch nichts sagen. Ich habe sogar noch eine Ergänzung zu den beiden Varianten von @stocksour welcher die Info der kostenlosen Sondertilgung im eyecatcher und der anfallenden Vorfälligkeitsentschädigung bei Tilgung über 80% des Restkreditbetrages in den FAQ gegenübergestellt hatte.

In meinem von der Consorsbank bzw. BNP Paribas S. A. ausgestellten Kreditvertrag heißt es unter Vorzeitige Rückzahlung: "... Die so errechnete Vorfälligkeitsentschädigung wird auf den niedrigeren der beiden folgenden Beträge reduziert :

- 1% bzw., wenn der Zeitraum zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten vollständigen Rückzahlung ein Jahr nicht übersteigt, 0,5% des vorzeitig zurückgezahlten Betrags.

- den Betrag der Sollzinsen, den der Kreditnehmer in dem Zeitraum zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung zu entrichten gehabt hätte.

Die Vorfälligkeitsentschädigung wird nur berechnet, wenn der Rückzahlungsbetrag 50% des noch nicht getilgten Nettodarlehensbetrages übersteigt oder seit der letzten vorzeitigen Rückzahlung weniger als zwölf Monate verstrichen sind."

Somit müssten bei mir die 0,5% greifen, da die vollständige Tilgung am 01.06.2020 fällig gewesen wäre. Macht dann etwas über 7€. Werden möglicherweise aber erst in einem Monat abgebucht, wer weiss.

Grüße

cyb_org

 

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 550
Registriert: 06.06.2016

Danke für die Rückmeldung!!

0 Likes
Antworten