Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
Beiträge: 10
Registriert: 15.10.2019

Will ich mal reinschauen wann ich ein bestimmtes Wertpapier kaufte, und Nachkäufe oder Verkäufe zwischendrin machte, dann taugt die angebliche Historie von Consors absolut gar nichts.

Ich hatte schon ein paar mal bei Consors deswegen nachgefragt ob man das nicht mal wieder so machen kann wie es früher (vor etlichen Jahren) mal war, was damals noch wirklich eine Histiorie war.

Leider bekam ich immer nur komische Antworten, als ob die Leute gar nicht wissen was ich meine.

Ich will wissen, wieviel Stücke ich zu welchem Preis  -ohne Gebühren - kaufte, wieviele Stücke ich mal verkaufte und wieviele ich dann wieder neu kaufte.

Geht aber nicht. Dann muss ich schon in die Abrechnungen rein schauen.

 

 

1 ANTWORT 1

Autorität
Beiträge: 3320
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @thobaffin ,

ein Vorschlag zur Schonung Deiner Nerven:

 

Wenn Dir die Trades seit 01/16 je (noch) vorhandener Depotposition genügen:

> Lade Dir den kostenlosen Active Trader herunter

> Das Fenster mit Deinen aktuellen Positionen kommt m. W. automatisch mit

> Klicke dort eine Position an

> rechte Maustaste

> History zu dieser WKN (oder: > Details >Historie)

 

Dort findest Du jeden Kauf / Verkauf mit Stückzahl und Ausführungskurs, wie gewünscht ex Orderkosten.

Antworten