Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Routinierter Autor
Beiträge: 142
Registriert: 17-11-2014

Hallo,

ich habe schon seit mehreren Wochen den Newsletter "AktienInspektor Update" nicht mehr bekommen - gibt's den noch?

15 ANTWORTEN 15

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 19.12.2014

Hallo, wundere mich auch schon über das Ausbleiben. Schätze es gibt technische Probleme, eine Zeit lang bekam ich noch ein Mail-Kauderwelsch, woraus aber noch ersichtlich war, dass das der Newsletter hätte sein sollen. Habe vor einem Monat per Mail gefragt, was los ist. Außer einer Eingangsbestätigung kam bis jetzt nichts. Sind wohl mit Ihrer neuen "bank" z.Z. etwas überfordert.


Routinierter Autor
Beiträge: 142
Registriert: 17-11-2014

Ein einfaches "ja" oder "nein" würde mir als Antwort zunächst reichen. Danke


Community Manager
Beiträge: 1882
Registriert: 13.01.2014

 Hallo @le_freak,

 

wie von Nagus beschrieben, liegt hier leider ein internes, systemseitiges Fehlverhalten vor, das wir bis jetzt noch nicht abschließend klären konnten.

Aus diesem Grund haben wir uns vorläufig gegen die Aussendung der nächsten AktienInspektor Updates entschieden.

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt!

 

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator


Enthusiast
Beiträge: 813
Registriert: 08.12.2014

Kurz gesagt, das Ding ist kaputt und die IT bekommt das seit Monaten nicht gebacken es zu reparieren?

 

Das ist jetzt aber nicht Euer Ernst, oder!?

 

Schön das man es nun nach zwei Monaten über die Community erfährt.

 

Gruß

Myrddin


Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 07.12.2014

Hallo,

 

letztmalig wurde der Newsletter am 15. Oktober 2014 versendet und die E-Mail sieht top aus, kein Kauderwelsch enthalten. Am 9. Dezember 2014 habe ich auf meine Anfrage hin vom Kundenservice die folgende Mitteilung bekommen: "Leider wird seid einiger Zeit der Newsletter nicht mehr versendet, da ein Technikfehler beim Datenlieferanten vorliegt. Die Problemlösung ist noch in Arbeit. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis und Geduld."

 

Es wird nunmehr seit drei Monaten nach einem Fehler gesucht?! Ich vermisse den Newsletter wirklich schmerzlich, da diese Informationen für mich auch immer ein Grund waren, mein Deport bei der Consorsbank beibehalten zu wollen.

 

Gibt es denn bereits einen Termin zu wann das technische Problem beim Datenlieferanten behoben worden sein soll?

 

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

Gini


Aufsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 11.12.2014

Hallo,

 

@Nagus:

Ich habe auch nach dem 15.10. an 3 Tagen in größeren Abständen relativ zerstört aussehende mails erhalten, die ich noch als Versuch eines Aktieninspektors einordnen konnte. Schön davon zu hören, da ich schon meinen Mail-Provider in verdacht hatte. Der hatte zeitgleich auch Probleme ... Murphys Law ...

Würde mich mal interessieren, ob diese mails noch jemand erhalten hat. Und warum dann offensichtlich nicht alle (wie z.B. Gini) ???

 

Auf meine heutige telefonische Nachfrage kam auch wieder nur die Antwort "... wissen wir nicht ..."

 

Schade eigentlich: Manche Sachen laufen hier ja richtig gut - aber einige Dinge ziehen dann den guten Schnitt wieder  runter ...

 

@Consors:

ein Vorschlag, den ich bereits geschrieben habe und nur wiederholen kann:
Nicht ständig so viel verändern sondern die guten Sachen einfach mal laufen lassen. Klar, müssen Veränderungen sein, aber dann vielleicht in kleineren Schritten, die dann nicht so weh tun, wenn mal etwas schief geht.

 

Schönen Abend!

arni66

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2015

Meine Situation ist ähnlich: reguläres lesbares Aktieninspektor Update zuletzt am 15.10.2014 erhalten, danach gelegentlich nur noch PC-Hieroglyphen. Auf dem iPhone wurde angezeigt: E-Mail ohne Absender ohne Inhalt. Seither schrieb ich mehrere sehnsuchtsvolle Anfragen an die Regie, ob bzw. wie es denn weiter gehen würde. Wenn überhaupt Antworten kamen, waren diese hinhaltend und vage vertröstend.

Kein gutes Aushängeschild für die "neue" Bank, die derzeit mit einer Menge aufwändiger PR-Maßnahmen, die für mich zum größten Teil Pseudo-Informationen beinhalten, um Vertrauen und Kunden wirbt. BIN STARK FRUSTRIERT !!!


Routinierter Autor
Beiträge: 142
Registriert: 17-11-2014

@arni66

ich habe nie unleserliche oder unvollständige Mails erhalten, es war einfach von heute auf morgen Schluss; das Datum weiss ich nicht mehr, müsste sich aber mit den anderen hier decken;


Community Manager
Beiträge: 1882
Registriert: 13.01.2014

Liebe Community Mitglieder,

 

es freut uns natürlich, dass der AktienInspektor so gut bei Ihnen ankommt! Daher verstehen wir auch Ihren Unmut über die aktuelle Situation. Das Thema wird selbstverständlich hier im Haus bearbeitet und mit unseren Technikprovidern und Datenlieferanten geprüft.

 

Leider können wir aber zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Aussage treffen, zu welchem Zeitpunkt Sie den Newsletter wieder wie gewohnt erhalten.

 

Wir bitten daher um Ihr Verständnis und halten Sie gerne auf dem Laufenden!

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

Antworten