Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 29
Registriert: 23.11.2016

Seit mehreren Wochen ist  die Speicherung von Charteinstellungen nicht möglich.

ich denke, dass daran gearbeitet wird.  Wenn das vorher möglich war, so ist es jetzt auch.

ich bitte sehr um Beschleunigung. 

0 Likes
44 ANTWORTEN 44

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 29
Registriert: 23.11.2016

So ein schöner Versuch,

doch fehlgeschlagen, das grenzt an Sisyphusarbeit. 

Ich probiere es auch immer wieder......, erfolglos.

Herzliche Grüße aus dem Südwesten


Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 02.03.2016

Seit einiger Zeit wird bei Aufruf mancher Charts aus meiner Watchlist heraus, der dann angezeigte Chart, nicht mehr in meinen gespeicherten standard-Einstellungen angezeigt (candlesticks, etc.), sondern als einfacher Linienchart. Kann mir jemand sagen, wie man das fixen kann?

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 29
Registriert: 23.11.2016

Seit Monaten versprach eine Mitarbeiterin von Consors, dieses Problem schnellstens zu lösen. Bis jetzt Fehlanzeige. Nur bei Derivaten funktioniert die gespeicherte Voreinstellung,

bei Aktien nicht. Aber gerade diese sind wichtig für mich.

Hrzl.Zita


Moderator
Beiträge: 67
Registriert: 29.06.2016

Hallo Zita, hallo Poldi-1,

vielen Dank für Ihre erneute Anfrage. 

Ich bedauere, dass Sie die Charteinstellungen weiterhin nicht zu Ihrer Zufriedenheit nutzen können.
Ihre Anfrage haben wir erneut zur weiteren Klärung intern weitergeleitet. Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir Sie an dieser Stelle selbstverständlich umgehend informieren. 

Liebe Grüße

CB_Christel
Community Moderatorin

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 18
Registriert: 06.08.2014

"Ihre Anfrage haben wir erneut zur weiteren Klärung intern weitergeleitet."

 

Wie oft denn noch ??? Das Problem besteht seit 3 Monaten! Arbeiten in der Abteilung nur Luschen? Ich glaube "CB_Christel" gibt es gar nicht - das ist eine automatisch vom System generierte Nachricht um Kunden ruhig zu stellen.

 

- Agabu


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 29
Registriert: 23.11.2016

Agabu,

diese Antwort gefällt mir sehr gut. Ich traute mich nicht so weit nach vorn.

Die Mitarbeiterin kann man sicher kennenlernen auf einem dieser Börsentage oder bei einem Besuch in Nürnberg! Das wäre doch etwas wenn gleich mehrere aufkreuzen.

Herzl. Grüße Zita


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 03.01.2017

"vielen Dank für Ihre erneute Anfrage. 

Ich bedauere, dass Sie die Charteinstellungen weiterhin nicht zu Ihrer Zufriedenheit nutzen können.
Ihre Anfrage haben wir erneut zur weiteren Klärung intern weitergeleitet. Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir Sie an dieser Stelle selbstverständlich umgehend informieren. "

Also erstens geht es hier nicht wirklich um eine erneute Anfrage, sondern nach wie vor um das selbe alte Problem das ALLE Benutzer von Cortal Consors betrifft.

Zweitens haben wir diese leeren Floskeln hier bereits gehört und es hat sich nichts geändert und es kam auch keine Rückmeldung.

 

Wie bereits vor Monaten hier festgestellt wurde geht es ja nicht darum hier etwas neues zu erfinden/programmieren, sondern eine bereits jahrelang fehlerfrei genutzte Funktion wieder zu aktivieren - und nach all der Zeit haben sie das nicht geschafft.

 

Entweder ist es Cortal Consors egal oder sie sind nicht in der Lage etwas daran zu tun - so oder so ist es eine Grund mich nach einem neuen Broker umzusehen 😞


Community Manager
Beiträge: 412
Registriert: 14.01.2014

Hallo @agabu, hallo @Zita, hallo @Poldi-1,

liebe Community,

 

die Moderatoren dieser Community sind Menschen aus Fleisch und Blut und Mitarbeiter dieser Bank. Ich lade Sie gerne dazu ein sich von dieser Tatsache zu überzeugen. Besuchen Sie uns auf der diesjährigen Community Corner am 24. Juni in Frankfurt und lernen Sie uns persönlich kennen.

 

Wie von meiner Kollegin beschrieben, haben wir das hier diskutierte Anliegen an die verantwortlichen Kollegen weitergegeben. Gerne möchte ich Ihnen auf Ihre Anfragen eine positive Rückmeldung geben. Solange wir jedoch kein entsprechend gesichertes Feedback erhalten haben, werden sich unsere Antworten auf wiederholt gestellte Fragen inhaltlich nicht ändern. Es entspräche schlicht nicht der Wahrheit. Folglich handelt es sich eben nicht um Floskeln.

 

Ich verstehe Ihren Unmut über diese anhaltende Situation. Seien Sie versichert, dem Community Team ist nicht daran gelegen Sie zu vertrösten oder gar zu verärgern. Sobald uns, und ich wiederhole mich an dieser Stelle ganz bewusst, gesicherte Informationen vorliegen, teilen wir diese gerne mit Ihnen. 

 

Ich wünsche Ihnen ein angenehmes Pfingstwochenende

Viele Grüße aus Nürnberg

Michael Herbst

Community Manager

 


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 03.01.2017

Es scheint mir wenig vertrauenerweckend dass es auch nach Monaten nicht möglich sein soll, innerhalb des Betriebes Cortal Consors zu solch technisch doch ziemlich wichtigen Belangen, irgendeine Art der Rückmeldung zu Bekommen - weder zur Ursache, noch zum Zeitplan der Behebung oder ob überhaupt die Absicht dazu besteht.

Wie bereits gesagt lässt die Sachlage hier nur 2 Schlüsse für mich zu: Unwillen oder Unfähigkeit bei der Technik und/oder Kommunikation. Nichts davon wünsche ich mir bei meinem Broker, da hilft auch keine noch so ehrlich gemeinte und wortgewandte Entschuldigung drüber hinweg.


Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 02.03.2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Sie sollten ihren web-programmierern eine deadline setzen und falls sie das problem nicht in den griff bekommen, könnte ich ihnen einen fähigen programmierer empfehlen!

 

Das ist doch alles völlig unangemessen und nicht gerade vertrauensfördernd für einen online-broker!

 

Sie tun so, als spielte ihre webseite eine untergeordnete rolle für ihr business. Hier liegt eine grobe fehleinschätzung und unfähigkeit der entspechenden führungskräfte vor. Ich empfehle ihnen das problem so schnell wie möglich zu eskalieren!

Antworten