Community

Antworten
Highlighted
hw_aus_s
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 15
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 11 von 33 (1.977 Ansichten)

Betreff: Tagesgewinn/verlust in Depotübersicht

"Viele Wege führen nach Rom"

Warum soll ich mir, um die Tagesveränderungen zu sehen, eine Watchlist einrichten? Verlegener Smiley

Das zeigt doch, dass man es eigentlich könnte.

PC und Software sollen es dem Anwender einfacher machen und nicht aufwändiger!

Highlighted
Meckerkopf
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 18
Registriert: 16.11.2016
Nachricht 12 von 33 (1.936 Ansichten)

Betreff: Tagesgewinn/verlust in Depotübersicht

Bei mir sind nicht mal die Einstandswehrte der Fonds da ,nur weil ich die Fonds so lange habe und keine Steuern drauf zahlen muss ,brauche ich auch nicht zu sehen ob der Fond gewinn oder verlust macht,was fürn Schwachsinn!!!!! Von wegen alles bleibt gleich ,Ich hab nen riesen Hals ,währ nur dieser **bleep** Umzug nicht gewesen.Ich such mir auf jeden Fall ne andere Bank

Highlighted
Blindgaenger
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 10
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 13 von 33 (1.891 Ansichten)

Betreff: Tagesgewinn/verlust in Depotübersicht

[ Bearbeitet ]

Hallo alle leidgeprüften, ja es gibt Behelfslösungen über die importierten Daten in der Watchlist. Aaaaaaber die sind nicht besonders übersichtlich und enthalten auch nicht alle Daten. Hier fehlt der Gesamtbestand der jeweiligen Positionen In Prozent. Auch werden bei mir ausländische Werte in Landeswährung angegeben. Also ganz ehrlich, von einem Profiprogrammierer kann man hier ganz gewiss nicht sprechen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ein solches Unternehmen nicht fähig ist kundenorientierte und vor allem übersichtliche Datenmasken zur Verfügung zu stellen. Folglich kann es nur so gewollt sein! Ein echt schlechter Traum das ganze. Wie es ganz einfach geht zeigt ein kostenlos bei einem Mitbewerber angelegtes Musterdepot. Mit diesem arbeite ich seit gestern parallel zu meinem Depot hier. Da dort auch die Gebühren sehr angenehm sind werde ich wohl langfristig dahin übersiedeln.

Highlighted
uWe
uWe
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 11
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 14 von 33 (1.887 Ansichten)

Betreff: Tagesgewinn/verlust in Depotübersicht

[ Bearbeitet ]

Danke, für die Info. Ich bin auch gerade auf der Website von dem Mitbewerber und mache mich schlau.

Allerdings steht dort 5€ Ordergebühr für Neukunden bis zum 31.12.2016. Leider sehe ich nicht, wie die Gebühren nach dem 01.01.17 sein werden. Hat jemand mehr Infos?

Antworten
0 Likes
Highlighted
Blindgaenger
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 10
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 15 von 33 (1.844 Ansichten)

Betreff: Tagesgewinn/verlust in Depotübersicht

Danke für den Hinweis sowie die Löschung meines Beitrages wegen Nennung von namentlich genannten Konkurrenten. Das wird nicht mehr vorkommen...........versprochen!

Ich bin aber nach wie vor der Überzeugung, dass Sie sich an den Wünschen Ihrer Kunden orientieren müssen, andernfalls werden Sie Probleme bekommen.

Highlighted
uWe
uWe
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 11
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 16 von 33 (1.832 Ansichten)

Betreff: Tagesgewinn/verlust in Depotübersicht

Ist mir auch eben passiert. Eine private Nachricht, dass keine Mitbeweber genannt werden dürfen, gemäß Forumsregeln.

Schade, dass vermutlich nur die Forumsmoderatoren die Blogs lesen und vermutlich nicht das Management. Zumindest hätte ich mal eine Reaktion auf der Website erwartet, dass die Probleme ernst genommen werden und man bis zum xx.xx. eine Besserung in Aussicht stellt.

Kundennähe scheint ein Fremdwort zu sein.

Highlighted
Lizzi
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 16.11.2016
Nachricht 17 von 33 (1.825 Ansichten)

Betreff: Tagesgewinn/verlust in Depotübersicht

Also für mich ist das neue Depot auch total unübersichtlich und es geht gar nicht, daß ich ein Musterdepot anlegen soll/muß um meine Tagesentwicklung zu sehen. Auch hab ich keine Lust ständig zu scrollen. Wenn das nicht asap besser wird ab zu meiner anderen Bank

Highlighted
CB_Elena
Moderator
Beiträge: 204
Registriert: 15.01.2014
Nachricht 18 von 33 (1.765 Ansichten)

Re: Betreff: Tagesgewinn/verlust in Depotübersicht

Hallo @Blindgaenger,

hallo @uwe,

liebe Community,

 

vielen Dank für Ihre Beiträge und auch für Ihr ehrliches Feedback.

 

Ihre Kritik ist uns im Rahmen der Nutzungsbedingungen immer willkommen.

 

Generell ist es so, dass die namentliche Erwähnung von Mitbewerbern gemäß unserer Nutzungsbedingungen nicht erlaubt ist. Mit zu den Aufgaben des Community Teams zählt die Moderation der Diskussionen im Sinne dieser Guidelines und in diesem Auftrag, Beiträge bei Bedarf zu editieren. In solchen Fällen wird die Nennung des Wettbewerbers ausgetauscht und der Beitrag bleibt angepasst öffentlich stehen. In einigen Fällen macht allerdings solche Überarbeitung keinen Sinn und die betroffenen Nutzer werden von uns  gebeten den Beitrag neu zu formulieren.

 

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Kommentare vom Unternehmen und nicht nur vom Community Team gelesen und wahrgenommen werden. Wir hoffen, trotz Ihrer Kritik, Sie zukünftig mit unseren Produkten und Services dennoch überzeugen zu können und Sie auch weiterhin als Kunde der Consorsbank begrüßen zu dürfen.

 

Viele Grüße aus Nürnberg,
Elena
Community Moderator

Antworten
0 Likes
Highlighted
Yogy
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2016
Nachricht 19 von 33 (1.749 Ansichten)

Betreff: Tagesgewinn/verlust in Depotübersicht

Auch ich vermisse die Anzeige der Tages Gewinne / Verluste. Ich find auch die Seite sehr unübersichtlich. Ich bin auch auf der Suche nach einer anderen DirectBank. Die DAB Bank war um Klassen besser und die Seite verständlicher und übersichtlicher

Highlighted
Jan2303
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 5
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 20 von 33 (1.620 Ansichten)

Betreff: Tagesgewinn/verlust in Depotübersicht

Ich habe vor einigen Tagen die folgende Antwort vom Kundendienst bekommen:

"[...]Die Funktion der tagesaktuellen Veränderung im Depot bieten wir nicht mehr an, da unsere Kunden diese Funktion nicht genutzt haben. Sie können über unsere Watchlist eine eigene Ansicht mit vielen unterschiedlichen Anzeigen und Auswertungen erstellen und speichern. Die Veränderung im Wochen, Monats oder Jahresrhythmus ist möglich[...]"

 

Nun, ich glaube ein paar Kunden (also ich zum Bespiel falls das interessiert) wuerden diese Funktion nicht nur nutzen sondern vermissen Sie kläglich.

Ich war fast 20 Jahre Kunde bei der DAB und habe Sie fast täglich genutzt. Als einzige meiner 3 Onlinebanken bietet diese Bank das nicht mehr.

 

Jetzt ist passiert was zu erwarten war. da ich nur in mienen Pausen mal schnell auf mein Depot schauen ist mir ist diese Woche ein heftiger Kurseinbruch entgangen. Hätte ich gehandelt wenn ich den gesehen hätte - vielleicht.

 

Also, das Fehlen der Funktion macht:

a) mich unzufrieden

b) kostet mich schlimmstenfalls Geld (ok, vielleicht spart es auch mal, wenn man falsch reagiert)

c) kostet Consors Geld, weil ich eben nicht handele - egal ob richtig oder falsch

 

Und nun? Naja, ich warte auf die Korrektur meiner Einstandskurse, das Einrichten des Wertpapierkredites auf dem richtigen Verrechnungskonto (dauert schon eine Woche) und bekomme gesagt "was Sie wollen benutzt keiner" ... Welche Gedanken einem da durch den Kopf gehen sollte nachvollziehbar sein. Es soll Anbieter geben, die geben einem sogar Geld, wenn man sein Depot dorthin umzieht, kosten nicht mehr und haben die Funktion die ja angeblich keiner nutzt.

 

Ich habe eine gewisse Schmerztoleranz, aber die ist ziemlich am Anschlag jetzt.

 

Toll wäre jetzt eine Antwort von einem Consors Mitarbeiter mit einem Zeitplan.  (Und Consors darf das gerne zur erweiterten Ansicht dazu fügen und mal schauen, wie viele Kunden das Feld an/aus machen...)