Community

Antworten
Highlighted
expat
Enthusiast
Beiträge: 580
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 141 von 173 (1.913 Ansichten)

Betreff: Steuerbescheinigung 2016

Soweit ich weiss ist das Rückdatieren von Dokumenten rechtlich sehr problematisch und ein Anwalt / eine Rechtsabteilung sollte eigentlich davon abraten.

 

Kurzes Googeln ergibt dafür den einleuchtenden Fachterminus "verkörperte Unwahrheit". Könnte strafrechtlich sogar als Urkundenfälschung durchgehen, wenn es jemand mit zuviel Zeit und Geld (+sehr starken Nerven) darauf ankommen liese. Je nachdem, ob dieses Dokument eine Urkunde ist oder nicht. Zivilrechtlich fehlt es wohl am dadurch verursachten Schaden.

 

Kurzum: Für sich genommen für mich eine ärgerliche Kleinigkeit; bei der aber m.E. keiner zu Schaden kam. Das für mich grössere Ärgernis ist, dass sich die Kleinigkeiten hier aufsummieren und am Horizont keine Besserung in Sicht ist.

Highlighted
olibaer
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 14
Registriert: 07.12.2016
Nachricht 142 von 173 (1.847 Ansichten)

Betreff: Steuerbescheinigung 2016

Bei mir wurde im Dokument nichts rückdatiert.

In der Jahreserträgnisaufstellung steht 27.4.2017 und demnach ist alles in Ordnung.

Es erschien nur im Onlinearchiv nicht unter diesem Datum, also ganz offensichtlich ein rein technisches Problem das juristisch irrelevant ist und als Fehler seitens Consors bereits eingestanden wurde.

 

Ich bin auch nicht glücklich mit dem Umzug, aber deshalb lege ich jetzt nicht jede Kleinigkeit auf die Goldwaage.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Sigrid_W
Autorität
Beiträge: 1329
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 143 von 173 (1.829 Ansichten)

Betreff: Steuerbescheinigung 2016

Die Erträgnisaufstellung und die Steuerbescheinigung der DAB wurden nicht rückdatiert, aber die von Consors, die ein paar Tage früher kamen.

Antworten
0 Likes
Highlighted
olibaer
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 14
Registriert: 07.12.2016
Nachricht 144 von 173 (1.800 Ansichten)

Betreff: Steuerbescheinigung 2016

Dann Entschuldigung. Rückdatieren geht wirklich nicht.
Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Christina
Moderator
Beiträge: 1359
Registriert: 13.09.2016
Nachricht 145 von 173 (1.711 Ansichten)

Re: Betreff: Steuerbescheinigung 2016

Hallo liebe Community,
vielen Dank für Ihre regen Beiträge!

Gerne habe ich mich intern noch einmal für Sie bei den zuständigen Kollegen aus der Fachabteilung informiert und kann Ihnen folgendes mitteilen.

Die Erträgnisaufstellung der Consorsbank ist anders aufgebaut als die der DAB. Ab dem Kalenderjahr 2017 gibt es die einheitliche Erträgnisaufstellung für Privatkunden im aktuellen Design der Consorsbank.
Diese wird mit dem Datum 31.12.2016 ins OnlineArchiv eingestellt, da es das Kalenderjahr 2016 betrifft und zu einem späteren Zeitpunkt besser gefunden werden kann. Im OnlineArchiv steht Ihnen die Suchfunktion "Dokumententyp" zur Verfügung, hier kann das Datum manuell ausgewählt werden.

Viele Grüße aus Nürnberg,
Christina
Community Moderator

Antworten
0 Likes
Highlighted
Sigrid_W
Autorität
Beiträge: 1329
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 146 von 173 (1.664 Ansichten)

Re: Betreff: Steuerbescheinigung 2016

@CB_Christina

Diese wird mit dem Datum 31.12.2016 ins OnlineArchiv eingestellt, da es das Kalenderjahr 2016 betrifft und zu einem späteren Zeitpunkt besser gefunden werden kann. Im OnlineArchiv steht Ihnen die Suchfunktion "Dokumententyp" zur Verfügung, hier kann das Datum manuell ausgewählt werden.

 

Sorry, die Moderatoren können ja nichts dafür, aber das ist ein absolut unmögliches Vorgehen. Wie kann man denn neue Dokumente so einstellen, dass der Kunde sie mit der Standardeinstellung nicht zu sehen bekommt? Das lässt sich doch nicht mit einer späteren besseren Auffindbarkeit begründen. Durch die Suche nach 'Dokumententyp' lässt sich die Aufstellung, auch wenn sie mit dem aktuellen Datum versehen wird, noch leicht finden. Und das Datum kann man bei jeder Suche manuell auswählen.

Highlighted
CB_Michael
Community Manager
Beiträge: 592
Registriert: 14.01.2014
Nachricht 147 von 173 (1.636 Ansichten)

Re: Betreff: Steuerbescheinigung 2016

Hallo @Sigrid_W,

danke für Ihr Feedback!
Ja, ich kann Ihre Sichtweise nachvollziehen und habe diese gerne auch an die zuständigen Kollegen im Haus so weitergegeben. Im Regelfall werden die Dokumente früher eingestellt, so dass diese mit der Standardeinstellung aufgerufen werden. Durch die Verzögerung ist das dieses Jahr leider nicht der Fall. Verständlich, dass es hier zu Missverständnissen kommen kann.

 

Auch wenn ich hierbei nicht wirklich Abhilfe schaffen kann, hoffe ich, ein weinig zur Klärung beigetragen zu haben. 
Viele Grüße aus Nürnberg
Michael Herbst
Community Manager

Antworten
0 Likes
Highlighted
ingowood
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 23
Registriert: 05.04.2017
Nachricht 148 von 173 (1.616 Ansichten)

Betreff: Steuerbescheinigung 2016

Das Online-Archiv ist leider grundsätzlich eine Zumutung. Auch bei Abruf der Dokumente erfolgt das Zeichen "gelesen" nur sehr zeitverzögert, außerdem fehlt eine Funktion alle Dokumente auf "gelesen" zu setzen. Dies wäre für mich praktisch, da ich viele Oderbenachrichtigungen pro Tag nicht mehr lese und nur die wichtigen Sachen anzeigen lassen würde. Apropo: Die Verkaufsabrechnungen dauern auch immer Tage... bei den Wettbewerbern sind diese immer am nächsten Morgen eingestellt, was ich auch normal finde um einen Tagesüberblick über Steuern etc. zu haben.

Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3582
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 149 von 173 (1.576 Ansichten)

Betreff: Dauer der Belegerstellung (war: Steuerbescheinigung 2016)

@ingowood, dann sollte man aber auch schreiben, welche Abrechnungen verzögert erstellt werden. Bei mir stehen die Abrechnungen immer spät abends bzw. am nächsten Morgen zur Verfügung, außer für Fonds/ETF oder Transaktionen in einer Fremdwährung (z.B. Anleihen). 

Antworten
0 Likes
Highlighted
HabeGekuendigt
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 16.05.2017
Nachricht 150 von 173 (1.445 Ansichten)

Betreff: Steuerbescheinigung 2016

Wenn es wenigtens noch April wäre. Inzwischen sind wir auf Ankündigung für Juni. 

 

Meine Konsequenz #1: Ich habe gekündigt. Vielleicht schafft Consors ja Bank zu sein, wenn sie weniger Kunden haben.

 

Meine Konsequenz #2: Schadensersatzforderung, da mir erhebliche Kosten bei der Verschiebung der Auditierung entstehen.

 

 

Antworten
0 Likes