Community

Antworten
Highlighted
rosamunde
Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 14.09.2014
Nachricht 51 von 173 (4.770 Ansichten)

Re: Betreff: Steuerbescheinigung 2016

Leider mangelt es mir am Verständis; es wäre doch einfach, die Consor-Kunden wie bisher schnell zu bedienen und nur den zugekauften Kunden die Verzögerung zuzumuten. Aber Bestandskunden haben, wie üblich, das Nachsehen ... Beste Bank war einmal!
Highlighted
jinx
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 27.02.2017
Nachricht 52 von 173 (4.750 Ansichten)

Re: Betreff: Steuerbescheinigung 2016

Ende April ist inakzeptabel. kein Verständnis !!!!!!!!!!

Highlighted
strand78
Routinierter Autor
Beiträge: 131
Registriert: 22.07.2015
Nachricht 53 von 173 (4.350 Ansichten)

Steuerbescheinigung 2016 Wieso so spät

Sehr geehrters Consors team,

 

wie Sie bereits schrieben, erhalten die Kunden bis Ende April die Steuerbescheide.

Nun hätte ich dazu eine Frage. Wieso dauert dies so lange?

Wird jeder einzelner Bescheid nochmals manuell nachgeprüft? Dies kann ich mir nicht vorstellen.

Des Weiteren liegen ja alle Daten in Ihrem System vor. Somit müsste es doch möglich sein einen Knopf zu drücken, dann wird das System alles zusammen rechnen und der bescheid wird gedruckt.

Ich würde gerne nachvollziehen können, wieso diese lange Wartezeit anfällt. Ich möchte möglichst früh, am besten am 02.01. jeden jahres meine Steuererklärung abgeben und warte nur auf die Consors Belege. 

Somit erhalte ich dann auch vom Finanzamt erst einige Monate später eine Rückzahlung.

 

Vielen Dank vorab

Antworten
0 Likes
Highlighted
strand78
Routinierter Autor
Beiträge: 131
Registriert: 22.07.2015
Nachricht 54 von 173 (4.272 Ansichten)

Re: Betreff: Steuerbescheinigung 2016

Naja selbst wenn es nur € 200 sidn die man zurück bekommt, wieso soll man da warten? 

Werden die alle manuell nochmal überprüft? Alle Daten liegen doch im System vor, da müsste es doch möglich sein einen Knopf zu drücken, das System rechnet zusammen und erstellt den Bescheid.

OK Bei den DAB Daten muss vielleicht manuell eingepflegt werden, aber bei den Consors Kunden ja sicherlich nicht.

Antworten
0 Likes
Highlighted
clemens
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 04.03.2017
Nachricht 55 von 173 (4.270 Ansichten)

Betreff: Steuerbescheinigung 2016

Was für eine Bank! Die Begründung für die verspätete Ausstellung und den Versand der Steuerbescheinigungen ist meines Erachtens wohl ein Zeichen der Defizite der Verantwortlichen für ein ordnungsgemäßes und kundenorientiertes Management dieser Bank. Warum hat man nicht rechtzeitig organisatorische Vorsorge für den rechtzeitigen Versand getroffen? Die ( wie ich ) bisherigen Kunden haben die Folgen zu tragen. Da kann man nur mit den Füßen abstimmen, was ich bereits gemacht habe - ich habe gekündigt!!

Folge ist, dass meine Steuererklärung liegen bleibt - wer trägt den Schaden?

Übrigens: die Antwort der Bank auf meine Mail - Anfrage empfinde ich als Unverschämtheit!

Antworten
0 Likes
Highlighted
rsoe
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 05.03.2017
Nachricht 56 von 173 (4.367 Ansichten)

Betreff: Steuerbescheinigung

Dass meine Steuerbescheinigungen zu1. v. DAB und 2. zu Consorsbank erst ende April zugesstellt werden ist kein positives Zeichen von gutem Service. Von meiner IngDiBa

habe ich die Steuerbescheinigung 2016 schon vor einigen Tagen erhalten.

Vielleicht geschieht doch noch ein "Wunder" und die Softwarekäpseles schaffen es früher als angekündigt. Ich lasse mich gern überraschen!

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Christina
Moderator
Beiträge: 1359
Registriert: 13.09.2016
Nachricht 57 von 173 (4.297 Ansichten)

Re: Betreff: Steuerbescheinigung

Liebe Community,
Ihren Unmut über die aktuelle Situation können wir nachvollziehen.

Sie sollten bereits seit dem 27.01.2017 im Online-Archiv entsprechende Informationen zur Steuerbescheinigung einsehen können.

Aufgrund der Systemzusammenführung der DAB Bank und der Consorsbank ist die Erstellung der Steuerdokumente dieses Jahr komplexer und deswegen später als in den letzten Jahren. 
Daher bitten wir um Verständnis, dass sich deshalb die Bereitstellung der Belege dieses Jahr so verzögert. 

Der Erstellungsprozess kann dieses Jahr, auch für sehr gute Einzelkunden, leider nicht beschleunigt werden. 
An dem Termin dass die Jahresendbelege erst Ende April 2017 zur Verfügung stehen, können wir leider nichts ändern. 

Im Normalfall haben Sie die Möglichkeit bei den Finanzämtern auch nach dem 31.05.2017 Ihre Steuererklärung noch abzugeben. 
In der Regel zeigt sich das Finanzamt in solchen Fällen sehr kulant, allerdings müssen Sie als Kunde selbst aktiv werden und beim Finanzamt nachfragen.

Da bereits mehrere Fragen zum selben Thema gestellt wurden, habe ich zur besseren Übersicht alle in diesem Thread zusammengelegt. 

Ich hoffe ich konnte etwas mehr Klarheit schaffen.

Viele Grüße
Christina
Community Moderator

Antworten
0 Likes
Highlighted
Euphorion
Enthusiast
Beiträge: 327
Registriert: 17.11.2015
Nachricht 58 von 173 (4.261 Ansichten)

Re: Betreff: Steuerbescheinigung

Was stellen wir Kunden uns auch nur so an?

 

Es macht ja nun wirklich keinen Unterschied ob man einige Tsd Euro Steuererstattung im Mai, im Juni oder eben erst im Dezember bekommt.

 

Ein weiteres Armutszeugnis für die "Systeme" (ein Zimmer voll Studenten mit Taschenrechner?)  der CB - deren miserable Qualität und Skalierbarkeit sich nach der Übernahme der DAB immer mehr herauskristallisiert.

Und sorry, die Integration der DAB - die hier immer als zu entschuldigendendes Ereignis herangezogen wird - war kein Fall Höherer Gewalt, der vollkommen unvorhersehbar über die DB hereingebrochen ist.

 

So wie sie es darstellen, ist es im besten Fall miserables Management oder miserable Systemstruktur. Im schlimmsten Fall beides zusammen. Alles nichts womit man seine Depotbank im Zusammenhang sehen möchte.

Highlighted
RichardH
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Anerkannter Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 40
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 59 von 173 (4.282 Ansichten)

Re: Betreff: Hilfe, vieles schlechter

[ Bearbeitet ]

Mich regt tierisch auf, dass ich meine DAB-Steuerbescheinigung erst Ende April bekommen soll.
Von allen anderen Banken habe ich sie bereits vor Wochen erhalten.
Jetzt muss ich mit meiner Steuererklärung, gegen meine langjährige Praxis, warten bis diese unfähige Consors, zu der ich niemals wollte, sich dazu herablässt, endlich meine Steuerbescheinigung zu versenden.

Highlighted
CB_Christina
Moderator
Beiträge: 1359
Registriert: 13.09.2016
Nachricht 60 von 173 (4.207 Ansichten)

Re: Betreff: Hilfe, vieles schlechter

Hallo @RichardH,

Ihre Verärgerung über die aktuelle Situation kann ich nachvollziehen, die Verzögerung ist alles andere als optimal. Die daraus entstehenden Unannehmlichkeiten bedauern wir, diese liegen sicherlich nicht im Interesse der Consorsbank. Der Erstellungsprozess kann dieses Jahr leider nicht beschleunigt werden. 

Wir haben Ihren Beitrag an diese Stelle verschoben, da hier dieses Thema bereits diskutiert wird. 

Viele Grüße aus Nürnberg,
Christina
Community Moderator

Antworten
0 Likes