Community

Antworten
Highlighted
tigermarc1
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 19
Registriert: 13.10.2015
Nachricht 1 von 15 (5.362 Ansichten)

Schufa Anfrage zur Kontrolle der ...

Mit welchen Recht hat die BNP Paribas erneut eine Schufa Anfrage zu stellen ?

Wir haben doch dies nicht eingewilligt.

 

Wir sind doch von der DAB Bank zu Consors Bank umgezogen.

Und beides ist doch BNP Paribas.

 

Die DAB Bank hat bei der Girokonto Eröffnung bei der Schufa angefragt.

Warum jetzt nach dem Umzug nochmal .

 

Weiß die eine Hand hier nicht mehr was sie tut oder was.

Für mich ist das Unververständlich.

 

Hat es etwa jetzt mit den Versand der neuen Karten zu tun.?

Inwiefern wirkt sich so eine Anfrage zur Kontrolle eigene Geschaftsbeziehungen auf die Bonität aus.?

 

 

 

 

Highlighted
CB_Patrick
Moderator
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2016
Nachricht 2 von 15 (5.346 Ansichten)

Re: Schufa Anfrage zur Kontrolle der ...

Hallo @tigermarc1,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

da die Datensicherheit unserer Kunden höchste Priorität genießt, können keine Kontobezogene Daten über die Community geklärt werden.

 

Daher wenden Sie sich bitte an meine Kollegen in der Kundenbetreuung:

 

Tel.: 0911 / 369-30 00

Servicezeiten: Mo - So: 7:00 - 22:30 Uhr

 

Unter folgendem Link: http://conso.rs/2fSfBj2 finden Sie darüber hinaus sämtliche Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten.

 

Allgemeine Fragen zu unseren Produkten und Services beantworte ich gerne auch über diesen öffentlichen Kanal.

 

Viele Grüße.

 

Patrick

Community Moderator

Antworten
0 Likes
Highlighted
tigermarc1
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 19
Registriert: 13.10.2015
Nachricht 3 von 15 (5.313 Ansichten)

Re: Schufa Anfrage zur Kontrolle der ...

Wer hat dann noch so eine Anfrage bekommen ?

 

Mir geht es mehr darum daß man weder was beantragt hat noch irgendeine schufa klausel unterschrieben hat. Dab Bank ist nur umgezogen.

 

Highlighted
Roadrunner123
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 51
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 4 von 15 (5.286 Ansichten)

Re: Schufa Anfrage zur Kontrolle der ...

Die Frage, wieso eine Schufa-Anfrage getätigt wurde, ist doch im Allgemeinen keine Frage der "Datensicherheit".
Es wird doch möglich seine eine allgemeine Antwort zu geben, schliesslich dürfte das ganze ja bei allen Kunden mit Depot oder Girokonto gemacht worden sein. Erst wenn dem nicht so ist, stellt sich die diskrete Frage, wieso einzeilne User.

Dies lässt dann auch kein gutes Gefühl in Sachen Datensicherheit bei der Übertragung aufkommen - sind da etwa Daten abhanden gekommen? Dann wären CortalConsors sogar zur Meldung gesetzlich verpflichtet.

Weiterhin stellt diese Schufa-Anfrage/Abfrage eine Benachteiligung dar (oder kann darstellen), weil Versuche ein Girokonten zu eröffnen 10 Tage lang bei der Schufa rückwirkend von anderen Banken eingesehen werden können.

Heisst: Sollte ein Kunde während des Umzugs am Montag dem 14.11.2016 (oder ein paar Tage später) ein weiteres Konto bei einer anderen Bank eröffnet haben oder wollen und die 2. Bank sieht diese Information und es gefällt ihr nicht, dass der zukünftige Kunde aus ihrer Sicht z.B. zu viele Konten hat und lehnt den möglichen Kunden ab, so entsteht dem Kunde daraus ein Schaden.
Noch dazu verändert solch eine Aktion auch das Scoring bei der Schufa (selbiges trifft auch bei mehreren Kreditkarten zu).

@tigermarc1: leider werden die wenigsten Kunden jetzt bei der Schufa ihren jährlichen kostenlosen Auszug holen bzw. kaum jemand wird den monatliche Betrag bezahlen um solche Infos sofort zu sehen; schön, dass es aufgefalle ist.

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3419
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 5 von 15 (5.271 Ansichten)

Re: Schufa Anfrage zur Kontrolle der ...

@tigermarc1 und @Roadrunner123, meiner Meinung nach erfolgte die Schufa Abfrage um der Schufa mitzuteilen, dasss man jetzt die Konten bei der Consorsbank und nicht mehr bei der DAB hat, was wohl Branchenüblich ist. Würde dieser Schritt nicht durchgeführt, stimmen die Daten nicht und später (in vielen Jahren) könnte es zu größeren Problemen kommen. Und dann ist natürlich die Schufa schuld, weil sie falsche Daten hinterlegt hat und das viele Jahre später zu bereinigen ist schwieriger.

Highlighted
tigermarc1
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 19
Registriert: 13.10.2015
Nachricht 6 von 15 (5.234 Ansichten)

Re: Schufa Anfrage zur Kontrolle der ...

Es wäre halt jetzt interessant zu wissen ob noch mehr user betroffen sind. Wenn nicht sogar alle.

 

 

Habe schon mail an Support geschrieben.

 

Wundert mich auch daß bis jetzt keiner von den Mods hier zu stelung nimmt.

Mag ja vielleicht für Consors Bank normal sein, aber dann hätte man in den Hochglanz Prospekten drauf hinweisen können.

 

Bei der Dab Bank hatte man auch andere Risikostufe . Wurde seitens Consors beim Depot gleich angepasst. Von wegen wird alles übernommen. Bestimmt melden sich dann auch bald welche wo Dispo gestrichen wurde.

 

Was mich halt wundert daß auch bei der Dab Bank Pnb Baribas schon Schufa Angefragt hat.

 

Alles in allem wirft das nicht gerade einen guten Schatten auf den Umzug.

 

Aber liebe Consors Bank macht nur weiter eure Umfragen . Ihr seht ja was hier im Forum momentan los ist.

 

Also checkt eure Schufa.  So ein Online Zugang macht sich jetzt definitiv bezahlt.

Gibt manchmal 100 Tage Test Online Angebote.

 

 

 

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
Roadrunner123
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 51
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 7 von 15 (5.197 Ansichten)

Re: Schufa Anfrage zur Kontrolle der ...

Die Schufa will korrekte Daten haben, dabei bekommt sie nicht mal von allen Banken gemeldet, wenn ein Kredit abbezahlt worden ist und man selbst (jeder fuer sich) muss sich um die Korrektur der Daten kuemmern und du moechtest mir jetzt einreden, dass die Schufa korrekte Daten hat; exakter als jeder fuer sich selbst?
Ich taet ueber diese Aussage noch mal nachdenken; fehlenden Einwilligungserklaerung gibt es nichts zu ruetteln.
Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3419
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 8 von 15 (5.156 Ansichten)

Re: Schufa Anfrage zur Kontrolle der ...

@Roadrunner123, ein Kredit ist keine Konto von der eine Betrag abgebucht werden könnte. Das mit den Krediten passiert leider. Ich habe keine Ahnung, was an Informationen weitergegeben wird, wenn ein neuer Vertragspartner einen Identitätscheck durchführt, aber ein nicht mehr existierendes Konto bei der Schufa hinterlegt zu haben könnte später Auswirkungen haben. Wenn man dann das Konto wechselt, hat man plötzlich ein Girokonto mehr, da das alte nicht gelöscht wird, war ja nie eingetragen. Aber alles nur spekulation. Da die Konten neu angelegt wurden, wurde meiner Meinung nach eine entsprechend Abfrage durchgeführt. Bei 10 Girokonten ist das eventuell ein größeres Problem...

Antworten
0 Likes
Highlighted
Roadrunner123
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 51
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 9 von 15 (5.116 Ansichten)

Re: Schufa Anfrage zur Kontrolle der ...

@immermalanders, bitte mache er sich mit der Datenerhebung sowie Scoring und wie dies beeinflusst wird vertraut. Allein der Versuch (dies besagt nicht, dass die zukünftige Bank ja sagt) ein Konto zu eröffnen wird bei der Schufa hinterlegt.
Mehr als 1 Kreditkarte beeinflussen das Scoring negativ; hingegen Handyverträge, welche ohne Probleme bezahlt werden heben es usw und so fort. Schufa bedeutet nicht nur Kredit.
Wenn du das nächte mal ein Post beginnst, in dem du feststellst, dass du schreibst, du hättest keine Ahnung, so schreib ihn einfach nicht.

https://www.meineschufa.de/site-15?type=2
sollte der nicht funktionieren, weil dort gerade Wartungsarbeiten statt finden, dann:
https://www.meineschufa.de/ und einfach die FAQ mal lesen.





Antworten
0 Likes
Highlighted
diddldidu
Routinierter Autor
Beiträge: 81
Registriert: 18.11.2016
Nachricht 10 von 15 (5.090 Ansichten)

Re: Schufa Anfrage zur Kontrolle der ...

Es wundert mich hier einiges.

 

Reine Depots werden- wie Sparkonten- normalerweise nicht an die Schufa gemeldet.

 

Beim Umzug sind die Kontodaten gleich geblieben. Wer ein Girokonto nach dem Zusammenschluss unter "BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland" in der Schufa stehen hat, der wird wohl keinen neuen Eintrag bekommen. Wer DAB dort noch stehen hat, der könnte einen neuen Eintrag bekommen, wobei der alte Eintrag aber gelöscht werden muss.

Hier müsste man ggf. der DAB auf die Füsse steigen, wenn nicht seitens der Bank der alte Eintrag gelöscht wird. Da die Schufa den Score am Quartalsanfang berechnet, würde ich noch bis Dezember abwarten. Dann hat hoffentlich die CB es geschafft, die neuen Karten rauszuschicken. Erst nach Benutzung der neuen Karten (oder 31.1.17) werden die alten DAB-Karten deaktiviert- spätestens dann sollte die Löschung kein Problem sein.

Antworten
0 Likes