Community

Antworten
Highlighted
Hoffizwo
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 5
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 31 von 146 (3.676 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

.... habe auch heute den PIR-Report bekommen und kann mich nur anschliessen. Nettes Gimmick, aber die Consors hat einfach den Fehler gemacht sich auf Design zu konzentrieren, statt darauf was die Kunden wohl als nützlich empfinden.

Sollte sich bis Anfang des Jahres seitens der Consors nicht ganz schnell was tun, womit man dem elementaren Bedürfnis eines Anlagers gerecht wird, seinen Erfolg ( oder Misserfolg )  in Form einer jederzeit abrufbaren, aktuellen Performanceberechnung , direkt zu überprüfen , muss man wohl kein Prophet sein um sehr viele Depotwechsel zu provozieren.  

Highlighted
oseose
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 9
Registriert: 09.12.2016
Nachricht 32 von 146 (3.616 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Das ist echt MIst. Bislang ist noch kein PIR angekommen und es ist einfach ein Unding, dass ein Online-Broker keine individualisierbare Performanceanalyse anbietet. Ich möchte in der Lage sein, Performance auch über mehrere Jahre zu analysieren - so kompliziert ist das ja nicht in der Entwicklung.

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
Sigrid_W
Autorität
Beiträge: 1329
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 33 von 146 (3.579 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

@oseose

Hast Du den PIR abonniert? Der kommt nicht automatisch.

Antworten
0 Likes
Highlighted
djdouble
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 26
Registriert: 30.11.2016
Nachricht 34 von 146 (3.537 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Verstehe ich es richtig, dass ich kein Reporting mehr wie früher manuell erstellen kann und er in 10sek fertig ist? Das kann doch nicht sein, oder?

Antworten
0 Likes
Highlighted
bullenjoern
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 21
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 35 von 146 (3.527 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Genau so ist es. Kein ad hoc Reporting, keine selbst ausgewählten Perioden. Sie erhalten, wenn abonniert, einen PIR Personal Invenstment Report, der eine Monatsanalyse und eine Jahresanalayse beinhaltet. Die erhalten Sie etwa am 8. des Folgemonats. Das war es.

Antworten
0 Likes
Highlighted
oseose
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 9
Registriert: 09.12.2016
Nachricht 36 von 146 (3.514 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Ja. Ist abonniert. Interessanterweise erscheint das Abo unter "Meine Abos" sogar gleich 2x.

 

Leider immer noch kein PIR im Postfach. Das ist echt unterirdisch.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 846
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 37 von 146 (3.485 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Der PIR ist bei mir leider auch noch nicht eingetroffen. War auch bereits schon im Oktober verspätet, da wars dann der 13. des Monats.

 

Finde ich auch etwas unerfreulich ... :-(

 

Gruß

Myrddin

Antworten
0 Likes
Highlighted
expat
Enthusiast
Beiträge: 535
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 38 von 146 (3.480 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Das kommt mir hier immer mehr vor wie eine Bank für Arme. Andere Banken haben ein RZ. Hier rechnet wohl ein PC oder Blade und das dauert halt paar Tage oder Wochen länger als auf den DAB Servern Frustrierte Smiley

 

Wenn schon die PIR Erstellung nun bald zwei Wochen dauert, bis alle Kunden durch sind, wird ad hoc Reporting gar nicht machbar sein. Dafür fehlen anscheinend schlicht die Rechenkapazitäten. Kaum zu glauben in 2016. Mein Verdacht ist daher auch, dass die Software, die die PIR's erstellt, niemals für Hunderttausende Reports designed war (sequentielle Abarbeitung statt Parallelisierung, single core execution womöglich noch). Auf dem Entwickler PC mit fünf PIR's lief's ja... Smiley (gleichgültig)

Antworten
0 Likes
Highlighted
DBu
DBu
Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 02.12.2016
Nachricht 39 von 146 (3.454 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

[ Bearbeitet ]

Bei mir ist der PIR mittlerweile eingetroffen. Leider wie zu erwarten mit unbefriedigendem Ergebnis und nichtmal ansatzweise mit dem DAB-Reporting vergleichbar.

 

Besonders ärgerlich ist, dass die Werte im PIR auch noch falsch sind:

- einerseits anscheinend aufgrund fehlerhafter Datenmigration von der DAB (Beispiel: KWs mit 0 Euro Bestand und )

- fachlich falsch berechnete Kennzahlen (ähnlich erbärmlich wie bei einem Mitbewerber die das "s" bei "Fonds" vergessen)

 

Schade, da hat sich die BNP ein echtes Eigentor geschossen mit der falschen IT-Strategie bei der Zusammenführung der Unternehmen.

 

Es braucht sich übrigens niemand die Hoffnung machen, dass vor September 2017 ein halbwegs ähnliches Reporting wie bei der DAB durch die consors bereitgestellt wird. Bei den eingesetzten Technologien und Prozessen ist dies schlicht nicht möglich.

 

Daher bleibt nur: Der Depotantrag bei einer anderen Bank läuft schon. 600 Euro Bonus bei Depotübertrag lindern den Schmerz zumindest etwas.

Highlighted
oseose
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 9
Registriert: 09.12.2016
Nachricht 40 von 146 (3.430 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

[ Bearbeitet ]

 

Ich habe gerade gemerkt, dass auch meine zwei wichtigsten ETF-Sparpläne nicht mehr kostenlos sind. Macht 30 Euro im Monat an zusätzlichen Gebühren.

 

Vielleicht sollte ich ernsthaft über einen Wechsel nachdenken. Auch, wenn das immer wieder nervig ist.

 

 

Antworten
0 Likes