Community

Letzte Antwort zu: Wikifolio´s
  • 112.507 Mitglieder, 
  • 68.929 Diskussionen, 
  • 1.103 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
bullenjoern
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 21
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 1 von 146 (8.271 Ansichten)

Performance-Analyse des Depots?

Hallo,

ich bin einer der 450.000 Neuen hier. Und bin mal ordentlich positiv erstaunt, wie reibungslos der Umzug geklappt hat. Sehr sauber! Eine "früher war alles besser" Meckerei wird es von mir nicht geben :-)

Aber eine konkrete Frage, da will ich die bestimmt noch stark belastete Hotline nicht mit belämmern:

 

Wie kann ich die vergangene Performance meines Depots / Kontos analysieren? Wo gibt es Berichte, die mir den Stand zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit zeigen, Ein- und Auszahlungen aufzeigen, die lieben Steuern, den Endstand zum Zeitpunkt Y und die daraus resultierende Performance? Ich finde leider so garnichts an Reporting im Consorsbank Online Bereich.

Danke, Jörn

Highlighted
Ryker1
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 15
Registriert: 18.11.2016
Nachricht 2 von 146 (8.166 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Keine Antwort ist auch eine Antwort ...
Highlighted
CB_Elena
Moderator
Beiträge: 204
Registriert: 15.01.2014
Nachricht 3 von 146 (8.099 Ansichten)

Re: Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Hallo @bullenjoern,

 

vielen Dank für Ihre Frage. Bitte entschuldigen Sie die etwas verspätete Rückmeldung.

Wir haben Ihre Fragen zur Klärung an die zuständigen Kollegen intern weitergeleitet und können Ihnen nun folgende Informationen weitergeben:

 

Sie können die Performance-Analyse Ihres Depots dem monatlichen Personal-Investment-Report entnehmen. Sollten Sie diesen nicht automatisch bekommen, können Sie gerne diesen im eingeloggtem Bereich online über "Verwaltung" -> "Meine Abos" -> "Newsletter - PersonalInvestment-Report" beantragen und bei Wunsch auch abbestellen.

 

Im Report werden unter anderem folgende Auswertungen aufgezeigt:

 
- Depot nach Wertentwicklung (alle Werte); ein Monat einschl. Gewinn, Volatilität, Anteil etc.

- Wertentwicklung gesamt

- Übersicht aktuelles Depot

- Wertentwicklung und Risiko

- Gewinnentwicklung Monat

- Vermögensentwicklung

- Anzahl Trades der letzten 12 Monate

 

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und wünschen Ihnen erfolgreiche Geschäfte!

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Elena

Community Moderator

0 Likes
Highlighted
bullenjoern
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 21
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 4 von 146 (8.060 Ansichten)

Re: Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Vielen Dank. Ich bin gespannt, was der Personal Investment Report hergibt. Allerdings war es bei der DAB Bank möglich, die Zeiträume flexibel anzusehen und die Performance ad hoc selbst aufzurufen. Das war schon sehr schön und aufschlussreich. Insgesamt sind die Informationen zur Performance von Einzelwerten und dem Depot sehr spärlich in der Consorsbank Oberfläche. Mein Eindruck als langjähriger DAB Kunde.

Highlighted
Ryker1
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 15
Registriert: 18.11.2016
Nachricht 5 von 146 (7.987 Ansichten)

Re: Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Wie ich das Handling mittlerweile hier HASSE!!!!!!!!! Das ist alles so schlecht, unübersichtlich und arrrgh, ich könnte mich jedesmal ärgern, wenn ich mich hier einlogge. Als Konsequenz trade ich auch viel weniger bzw. seit dem Wechsel garnicht mehr ...

 

Egal, den Performance Report gibt es unter dem angegebenen Pfad bei mir nicht. Folgende Nachricht erscheint, wenn ich auf meine ABOS klicke:

 

"Sie haben nicht die Berechtigung diese Funktion zu verwenden. Entweder haben Sie kein Depot bei der Consorsbank oder Sie sind nicht verfügungsberechtigt."

 

und nun???

0 Likes
Highlighted
Ryker1
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 15
Registriert: 18.11.2016
Nachricht 6 von 146 (7.974 Ansichten)

Re: Betreff: Performance-Analyse des Depots?

An Unfähigkeit ist dieser Laden nicht mehr zu übertreffen - leider. Die Antwort auf ein Vorhandensein einer Möglichkeit, die Performance meines Depots ab 2008 retrograd darzustellen, bekam ich im HelpMe Chat folgende Antwort:

"Auch hier haben Sie die Möglichkeit, die Daten in einer Watchlist einzugeben und die Performance zu checken."

Wollt Ihr mich verarschen? Ich bin hiermit raus aus diesem Saftladen. Depotwechsel ist das einzige, was hilft. Das sind Basics, die hier nicht funktionieren!
0 Likes
Highlighted
CB_Sonja
Community Manager
Beiträge: 3159
Registriert: 13.01.2014
Nachricht 7 von 146 (7.930 Ansichten)

Re: Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Hallo @Ryker1,

 

es tut mir leid zu hören, dass Sie so unzufrieden mit unserem Angebot und Service sind.

 

Bzgl. der Fehlermeldung zum Performance Report: Können Sie sich bitte noch einmal mit Ihrem Verrechnungskonto einloggen und den Link noch einmal testen? Theoretisch müsste das dann funktionieren. Technische Störungen sind und aktuell nicht bekannt. Eine Möglichkeit wäre auch, sich direkt an den technischen Support zu wenden, die Kollegen prüfen das genre gemeinsam mit Ihnen!

 

Technischer Support

Tel.: 0911 / 369-30 00

Servicezeiten

Mo - Fr: 8:00 - 19:00 Uhr

 

Von den verantwortlichen Kollegen haben wir das Feedback bekommen, dass der PIR derzeit zwar nur 3 Monate gespeichert wird - das soll aber bald schon geändert werden und viel länger abgerufen werden können.

 

Ich hoffe, das hilft Ihnen ein wenig weiter.

 

Es wäre schön, wenn wir Sie in den kommenden Tagen und Wochen vielleicht doch noch von unseren Produkten und Services überzeugen können.

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

Highlighted
bullenjoern
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 21
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 8 von 146 (7.924 Ansichten)

Re: Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Na ja, liebe Moderatorin, das hilft alles nicht wirklich weiter. Consors gibt es schon seit Ende der 90er Jahre, fast 20 Jahre also, um eine vernünftige Depot-Performance Analyse auf die Beine zu stellen. Die DAB Bank hatte das. Man hätte sich das abschauen können, abschauen müssen. Und zwar bevor man die DAB Bank Kunden in die Dunkelheit der Analysemöglichkeiten entlässt.

Ich habe keine Ahnung mehr, wie sich mein Portfolio seit einer Woche, 30 Tagen oder Anfang des Jahres entwickelt hat. Und fühle mich damit so unwohl, dass ich mir das jetzt erstmal bei den Kollegen in Quickborn anschaue. Gibt ausserdem noch eine feine Wechselprämie von 600 EUR.

Ich kann Ihnen / den Verantwortlichen bei BNP Paribas dringend raten, Geld für Überstunden in die Hand zu nehmen und das Reporting im Depot auf Vordermann zu bekommen. Wenn nicht, werden Sie wahrscheinlich viele ehemals treue DAB Kunden verlieren. Die mit den großen Depots und vielen Trades als erstes. Sie selbst, die BNP, müssen wissen, wie teuer Ihnen diese Kunden sind.

Highlighted
Checko
Enthusiast
Beiträge: 233
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 9 von 146 (7.889 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Ich bin sehr gespannt auf den ersten Performance-Report von Consors. Allerdings erwarte ich angesichts des jetzigen Outputs lediglich eine bessere GuV-Berechnung, die Kapitalflüsse und aufgelaufene Erträge nicht berücksichtigt.

0 Likes
Highlighted
bullenjoern
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 21
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 10 von 146 (7.809 Ansichten)

Betreff: Performance-Analyse des Depots?

Checko, hast Du den PIR irgendwo gefunden? Ich habe bis jetzt (2.12. 17:45 Uhr) keine e-Mail mit meinem PIR zugesendet bekommen. Das ist soweit gut und eigentlich selbstverständlich, weil ich nicht möchte, dass meine unverschlüsselten Depotinformationen auf irgendwelchen e-mail servern herumgeistern.

Aber ich finde den Report auch nicht in meinem Postfach.

 

Ist denn schon Ostern und bei Consorsbank möchte jemand Ostereier verstecken mit mir spielen??? Oder hat man das auch 36 Stunden nach Monatsultimo noch nicht fertig?

 

Puuuuh, ich weiss nicht ob ich lachen oder weinen soll.

 

Vielleicht kann mir jemand helfen, der das liest, wo denn dieser PIR zu finden ist.

0 Likes