Community

Antworten
immermalanders
Autorität
Beiträge: 1637
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 421 von 449 (1.313 Ansichten)

Re: Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

@JoshyJS, man sollte wissen, dass bei einem aktivem Dispo die Sollzinsen nur € 0,37 betragen hätten. Da hätte man richtig viel, ähm nichts, sparen können.

Dass eine Firma die Kontoverbindung nicht zügig ändert, ist nichts ungewöhnliches. Teilweise dauert es Monate bis solche Änderungen im Systeme bekannt sind...

0 Likes
Checko
Enthusiast
Beiträge: 193
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 422 von 449 (1.213 Ansichten)

Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

Für mich ist das Kapitel Consors fast abgeschlossen, da ich jetzt auch die Löschung des Girokontos veranlasst habe.

 

Mit meiner neuen Bank bin ich sehr zufrieden. So winzige Kleinigkeiten wie ein TAN-Generator, der zwar kostet, aber leicht zugängliche Knöpfchen zum Einschalten und Bedienen hat, tragen dazu bei. Denn ich zahle gern für eine gute Dienstleistung und auch gern noch etwas mehr, wenn sie sehr gut ist.

 

Meine Offerten hat Consors nicht angenommen und deswegen bin ich weg. Allerdings bin ich erstaunt, daß es anscheinend noch keine andere Bank gibt, die sich die Tools der DAB näher angesehen hat.

 

 

 

 

0 Likes
ingowood
Regelmäßiger Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 23
Registriert: 05.04.2017
Nachricht 423 von 449 (1.081 Ansichten)

Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

Was ist denn aus den "Beschwerden" geworden? Gab es eine Reaktion von Consors? Ich kann nämlich der Kritik bzgl. Handhabung, Design und Informationsgestaltung der Trading-Oberfläche nur zustimmen. Darüber hinaus ein klares "no-go" an den Kundenservice: zu langsam und Fragen werden regelmäßig zu Gunsten von Standard-Textbausteinen ignoriert.

0 Likes
Suedend
Gelegentlicher Autor
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
Beiträge: 10
Registriert: 13.02.2017
Nachricht 424 von 449 (1.062 Ansichten)

Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

Hallo,

 

ich warte ja immer noch, dass meine zuviel gezahlten Kest. und Soli aus dem November 2016 wieder zurückgebucht werden. Nun ist ein neues Kapitel aufgeschlagen worden. Ich war ja schon vor der Übernahme meiner DAB-Konten Kunde bei Consors. Allerdings habe ich seit mehr als 7 Jahren nicht mehr bei Consors gehandelt, weil schon damals alles zu teuer und zu kompliziert wurde. Und jetzt: Alle meine Orderdaten und Dividendeneinkünfte auf den ehemaligen DAB-Konten von November 2016 bis 31.03.17 sind nun über mein altes Consors-Verrechnungskonto gejagt worden und ich stehe jetzt da mit mehreren tausend Euro in den Miesen, da der Verrechnungslauf natürlich meine längst abgeführten Kest. und Soli auf dem DAB-Konto nicht auf dem alten Consors-Konto berücksichtigt hat. Der Kontoauszug vom 31.03.17 ist somit falsch und ein bitterböser Brief wurde mir gesendet nebst Portogebühren. Was jetzt? Ich muss einen Einschreibebrief mit Rückschein an die Revisionsabteilung aufgeben, die Kosten habe ich, den Ärger habe ich, mir zustehendes Geld (zuviel gezahlte Kest. und Soli) wird seit November 2016 einbehalten. Soviel zum Thema "Zufriedenheit". Ich bin froh, wenn hier alles endlich geregelt und dann vorbei ist. Es gibt Banken und Onlinebroker wo ich willkommen bin, hier nicht, ganz im Gegenteil.

 

Viele Grüße

Nordend

0 Likes
ingowood
Regelmäßiger Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 23
Registriert: 05.04.2017
Nachricht 425 von 449 (1.026 Ansichten)

Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

Ok, das erklärt mir nun auch einiges bzgl. meines Falls und den plötzlichen Erträgen... scheint als hat die Consorsbank die DAB-Systeme ab November einfach "abgeklemmt" und nun wird alles manuell nachberechnet.

0 Likes
Kraezie
Aufsteiger
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 08.05.2017
Nachricht 426 von 449 (679 Ansichten)

Re: Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

Meinem Vorredner stimme ich voll zu.
Die einzelnen Punkte möchte ich noch zusammenfassen/ergänzen.

-Warum kann man nicht die WPKN/ISIN nicht dem Firmennamen zuordnen?
-Warum kann man nicht die Dividenden den Wertpapieren zuordnen.
Wenn man auf Detailübersicht geht, funktioniert es besser.
-Bei Erträgen von MLPs oder ähnlich Exotischem kommt immer die Bezeichnung UMBE,ERTR,STORNO.
Was hat es damit auf sich?
-Warum man die alte DAB-Homepage nicht behalten hat, ist für mich unverständlich.
Die Fusion Consors-DAB ist doch nur für das Finanzamt, Kartellbehörden etc relevant.
Wenn ich mir einen SEAT (-ersatzteil) kaufe werde ich doch auch nicht zu VW geschickt,
obwohl SEAT von VW übernommen worden ist.
-Was passiert mit der Abgeltungssteuer/Spekulationssteuer wegen dem Depotübertrag?
Bei einem normalen Depotübertrag "beginnt" die Abgeltungssteuer von neuem.
Stimmt das? Wer weiss da genaueres?
-In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass ich wahrscheinlich mehr als 1000 Euro
jährliche Kontoführungsgebühren zu berappen habe. Da freue ich mich jetzt schon :-)
-Bei den Benachrichtigungen ist es nicht ersichtlich,
welche gelesen worden ist und welche nicht (Häcken gesetzt oder nicht).
Stimmt das oder ist das nur bei mir so?

Schauen wir mal ob noch etwas passiert, es ist mittlerweile schon Mai.

0 Likes
Sigrid_W
Enthusiast
Beiträge: 714
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 427 von 449 (659 Ansichten)

Re: Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

@Kraezie

-Was passiert mit der Abgeltungssteuer/Spekulationssteuer wegen dem Depotübertrag?
Bei einem normalen Depotübertrag "beginnt" die Abgeltungssteuer von neuem.
Stimmt das? Wer weiss da genaueres?

 

Bei einem Depotübertrag ohne Gläubigerwechsel ändert sich steuerlich nichts. Die Anschaffungsdaten werden mit übertragen.

0 Likes
yeti2306
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 10
Registriert: 02.04.2014
Nachricht 428 von 449 (627 Ansichten)

Re: Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

"In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass ich wahrscheinlich mehr als 1000 Euro
jährliche Kontoführungsgebühren zu berappen habe. Da freue ich mich jetzt schon :-)"

 

Das wäre mir neu. Die Consorsbank verlangt grundsätzlich keine Konto- und Depotführungsgebühren.


"Bei den Benachrichtigungen ist es nicht ersichtlich,
welche gelesen worden ist und welche nicht (Häcken gesetzt oder nicht).
Stimmt das oder ist das nur bei mir so?"

 

Das ist dann wohl nur bei dir so. Ich kann anhand der Häkchen erkennen, welche Dokumente ich schon gelesen habe und welche nicht.

0 Likes
Troll68
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 14.03.2017
Nachricht 429 von 449 (584 Ansichten)

Re: Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

  • Auch ich finde es unsäglich, dass man keine Häkchen für gelesen setzen kann
  • Wertpapierkennnummer-Aktienbezeichnung sollte heute doch eigentlich kein Problem mehr sein
  • Auch bekomme ich für das gleiche WP eine Dividendenabrechnung und eine Ertragsabrechnung, warum auch immer
  • Weiß jemand wann die Steuerbescheinigung kommt?
0 Likes
Sigrid_W
Enthusiast
Beiträge: 714
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 430 von 449 (566 Ansichten)

Re: Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

@Troll68

 

  • Auch bekomme ich für das gleiche WP eine Dividendenabrechnung und eine Ertragsabrechnung, warum auch immer

Ich hatte mal ein US-Papier, da gab's für einen Dividendentermin 5 Abrechnungen über Kapitalreduktion, Dividende mit und ohne Quellensteuer usw. Die Teilbeträge zusammen ergaben die angekündigte Dividende.

 

Um welches Papier handelt es sich bei Dir?

 

  • Weiß jemand wann die Steuerbescheinigung kommt?

Die sollte eigentlich inzwischen da sein oder zumindest in den nächsten Tagen ankommen. Schau mal nach, ob die Erträgnisaufstellung ins Online-Archiv eingestellt wurde. Dazu musst Du bei der Suche das Datum auf einen Tag im Dezember 2016 zurücksetzen. Ansonsten bekommst Du sie nicht zu sehen.

 

 

 

0 Likes