Community

Letzte Antwort zu: ETF SLA8F8 kaufen
  • 102.167 Mitglieder, 
  • 61.285 Diskussionen, 
  • 966 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
Collinz
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 29
Registriert: 13.11.2016
Nachricht 101 von 449 (2.273 Ansichten)

Re: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

Wenn der Gaul wenigstens kostenlos wäre!!!!

Für mich als Girokonto Kunde: ja.

0 Likes
Highlighted
Sigrid_W
Autorität
Beiträge: 1329
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 102 von 449 (2.267 Ansichten)

Re: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

@Collinz

Die wenigsten der hier Schreibenden werden nur ein Girokonto bei Consors haben. 

Highlighted
MichaelFiedler
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 07.12.2016
Nachricht 103 von 449 (2.232 Ansichten)

Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

Endlich ... ein passendes Forum! :-)

Seit dem Tag der Migration suche ich nach einer Art "Selbsthilfegruppe" ... :-(

 

Ich war und bin noch immer fassungslos. Seit 20 Jahren war ich Kunde der DAB, als mittelmäßig aktiver Trader mit ca. 5-10 Orders in der Woche. Ich fand die Plattform immer sehr funktional, schlichtes Design, übersichtlich, vor allem: intuitiv bedienbar. Dinge waren da wo man sie a) vermutet hat und b) wo sie auch Sinn ergeben haben. Immer mal wieder innovative features die bei entsprechender Kundenakzeptanz beibehalten wurden. Toll!

 

Nach meinem ersten Login bei CB war ich verzweifelt. Von den Migrationsproblemen (Steuerdetails, Performanceübersichten, Verlusstöpfe etc.) mal abgesehen - das sind sehr lästige Einmalprobleme einer Umstellung die ich sogar noch verstehen kann frage ich mich, wie diese Bank die letzten 10 Jahre im Markt überleben konnte.

 

Die Plattform ist ein schlechter Witz ...!

 

Java Trader? Wer braucht sowas? Ich habe nicht immer und überall eine top Internetverbindung. Ich will auch mal beim Wandern oder im Urlaub am Strand eine Order aufgeben können.

 

Depot in Watchlist überführen müssen, um simple Entwicklungen zu sehen?

 

Keine separate Saldierung von Konto-Depot-Kreisen.

 

Je mehr ich mich damit beschäftige um so ratloser bin ich. Was haben die denn die letzten Jahre getrieben? Haben die jemals auch nur einen ernsthaften Blick auf die DAB Plattform geworfen?

 

Kurzum: Ich bin seitdem eigentlich nur noch auf der Suche nach einer vernünftigen Alternative. Ich dabei nur aufpassen, dass ich nicht vor lauter Wut eine falsche Entscheidung treffe. Daher nehme ich mir die notwendige Zeit und dann sage ich auf Nimmerwiedersehen.

 

Ich frage mich, wie man sich einen Kundenstamm kaufen kann, ohne sich auch nur eine Sekunde damit zu beschäftigen, ob bzw. wie man diese Kunden auch halten kann.

 

Denn sonst hat man nur Geld ausgegeben, eine teure Migration bezahlt und hinterher ein Problem mit den Gesellschaftern ...

 

Unfassbar.

Highlighted
wolfi-rabe
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 07.12.2016
Nachricht 104 von 449 (2.221 Ansichten)

Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

...dem kann ich in allen Punkten nur beipflichten! Ich bin seit ca. 17 Jahren bei der DAB-Bank gewesen und alles lief reibugnslos. Bei Betrachtung dieses Portals habe ich den Eindruck in einer Spaßgesellschaft gelandet zu sein mit ein paar ausgeflippten jungen Leuten.

Die Übersicht sieht aus, als sei sie von Schüler konzeptioniert worden, die sich daran einmal versucht haben, völlig unbrachbar! Bei einer Order kann ich nicht einmal sehen, wie hoch die Gebühren sind, ...Rätselraten.

Ich will mein sauer verdientes Geld verwalten und das muß einfach und unkompliziert möglich sein. Für ein Portal, wo ich mich erst mühsam hindurchklicken muß, ist mir die Zeit zu schade! Ich werde mich hier wohl nicht eingewöhnen und bin immer noch entsetzt!!

Highlighted
Antares
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 18
Registriert: 26.11.2016
Nachricht 105 von 449 (2.138 Ansichten)

Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

Hallo

 

Tja....das wäre ja mal eine vernünftige Lösung. DAB  aus dem Chaos zurück in die Zukunft

 

Dann könnte mein Plan in Erfüllung gehen, meinen drei Töchtern die DAB wärmstens zu

 

Empfehlen mit STAR PARTNERS und Fondsparen....... anderes kommt dann von selber.

 

Das war doch immer eine hervorragende übersichtliche Darstellung

0 Likes
Highlighted
Antares
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 18
Registriert: 26.11.2016
Nachricht 106 von 449 (2.128 Ansichten)

Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

Das geschriebene zu Pauline 11 nachricht 99

0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3279
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 107 von 449 (2.128 Ansichten)

Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

Tja das Problem ist nur, die DAB gibt es aber nicht mehr als Bank. Also wird daraus nichts...

0 Likes
Highlighted
Antares
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 18
Registriert: 26.11.2016
Nachricht 108 von 449 (2.109 Ansichten)

Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

Nein ,nein, anders herum...Gibt es eine DAB, dann keine Probleme.Gibt es keine DAB, dann

 

auf Dauer keine Kunden oder weniger.

 

andere werben auch....

0 Likes
Highlighted
HAL
HAL
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 50
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 109 von 449 (2.109 Ansichten)

Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

Hallo @Pauline11,

 

Zizat:

Bei einem Telefonat mit der Consors Bank wurde mir empfohlen, mich auf diesem Portal anzumelden und meine Meinung zu äußern - dies würde die Consorsbank sehr ernst nehmen und an künftigen Verbesserungen arbeiten. Man hätte schließlich noch die Mitarbeiter der DAB Bank an Bord, insbesondere die der IT-Abteilung und damit das komplette Knowhow zur Verfügung.

 

Die Fusion DAB / Consors passierte ja nicht von heute auf morgen, sondern wurde monatelang vorbereitet. In dieser Zeit sollte die DAB IT-Abteilung genug Zeit gehabt haben sich einzubringen. Warum dies offensichtlich nicht passiert ist wäre eine Frage an BNP/Consors/DAB.

 

Meine persönliche Meinung: Die DAB Mitarbeiter müssen gewußt haben, welche Misere auf die (ehemaligen) DAB Kunden zukommt - und nichts dagegen unternommen haben. Das enttäuscht mich (menschlich betrachtet) an der ganzen Geschichte am meisten.

Highlighted
Glueckspilz
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 57
Registriert: 30.11.2016
Nachricht 110 von 449 (2.090 Ansichten)

Betreff: Online-Umfrage: Wie zufrieden sind ehemalige DAB-Kunden mit Consors?

@immermalanders

Aha! Dann ist der existierende, aktive Internetauftritt der DAB wahrscheinlich ein fake, oder?

Gruß, glückspilz

0 Likes