Community

Antworten
Highlighted
trollgarten
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 83
Registriert: 14.10.2016
Nachricht 41 von 78 (4.652 Ansichten)

Re: Betreff: Kinderdepot

@Nonolet danke für den Hinweis, das mit dem Übertrag ist eine gute Idee, aber mittel- bzw. langfristig muß man sich doch was überlegen. So kann das nicht weiter gehen hier.
 
 
Antworten
0 Likes
Highlighted
Sigrid_W
Autorität
Beiträge: 1329
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 42 von 78 (4.613 Ansichten)

Re: Betreff: Kinderdepot

@trollgarten

Mir wurde gerade von einem Mitarbeiter der Kundenbetreuung gesagt, dass es unter Umständen zwar schwierig aber möglich sei, die Risikoklasse für das Kinderdepot hoch zu setzen. Allerdings ginge es in diesem Fall nicht, weil die Eltern kein Depot bei Consors haben (hatten sie bei der DAB auch nicht).

 

Ich habe jetzt erst einmal dafür gesorgt, dass die monatlichen Einzahlungen auf das ungenutzte Tagesgeldkonto meines Mannes umgeleitet werden und werde zunächst einmal die Werte fürs Kind in sein Depot kaufen und dann übertragen. Das ist für die Bank (wegen der Steuermeldung) wahrscheinlich noch umständlicher als für mich.

 

Eine Dauerlösung ist das aber nicht. Entweder tut sich bei Consors was oder das Depot muss zu einer anderen Bank.

Highlighted
Eisstock
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 12
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 43 von 78 (4.564 Ansichten)

Re: Betreff: Kinderdepot

[ Bearbeitet ]

Nachricht von der Consors Rechtsabteilung, keine Möglichkeit nach DAB Kriterien mit Kinderdepot zu handeln.

Konsequenz, ich mache diesen Zirkus nicht mit.

Bin dann weg zum Mitbewerber.

 

Highlighted
SkyHH
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 92
Registriert: 28.01.2015
Nachricht 44 von 78 (4.522 Ansichten)

Re: Betreff: Kinderdepot

Sehr gut. Vielen Dank für den Tipp...den M schaue ich mir auch mal an.

Wenn da keine Risikoklassenbegrenzung ist, wäre das super.

 

Wirklich schade das CB nicht dazulernt und somit Kunden und Provisionen verliert. Aber so wie es aussieht, geht es CB zu gut. Werde mich nun noch schneller entscheiden, denn hier ist eher Stillstand als der Fortschritt zu erkennen.

Highlighted
alex2003a
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 29
Registriert: 30.12.2016
Nachricht 45 von 78 (4.444 Ansichten)

Betreff: Kinderdepot

Hallo,

dass Thema Kauf im Kinderdepot nervt mich auch. Kann auch die DAX Werte nicht nachkaufen. Egal was ich versuche, ich bekomme es nicht durch Risikoklasse.

 

Es ist wirkungslos, sich zu beschweren, es ändert sich nichts.

 

Hat jemand hier ein andere Bank-Empfehlung?

Antworten
0 Likes
Highlighted
trollgarten
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 83
Registriert: 14.10.2016
Nachricht 46 von 78 (4.425 Ansichten)

Betreff: Kinderdepot

Hallo @alex2003a

kauf die Papiere für das Kinderdepot einfach in Deinem Depot und mache dann ein WP Übertrag (geht online) von Deinem Depot auf das Kinderdepot. CB muß dann halt eine Meldung ans Finanzamt machen, aber das sollte nicht unser (Kunden) Problem sein. 
 
 
Antworten
0 Likes
Highlighted
alex2003a
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 29
Registriert: 30.12.2016
Nachricht 47 von 78 (4.418 Ansichten)

Betreff: Kinderdepot

danke. Aber ist keine Lösung. Habe schon einige Wertpapiere aus Kinderdepot verkauft. Das Geld liegt im Kinderdepot. Leider kann das Geld nicht benutzen (weiter kaufen).
Antworten
0 Likes
Highlighted
Sigrid_W
Autorität
Beiträge: 1329
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 48 von 78 (4.411 Ansichten)

Betreff: Kinderdepot

@alex2003a

DAX-Werte (bis auf ProSieben) sollten aber eigentlich gehen, da sie laut Sparplan-Liste alle unter Risikoklasse 3 fallen. Ich konnte jedenfalls kürzlich einen Sparplan für BMW-Aktien (zur Verwendung der eingehenden Dividenden) anlegen. Der wurde auch schon ausgeführt.

 

Wenn Du selbst Aktien der Risikoklasse 3 nicht kaufen kannst, dann solltest Du den Kundenservice telefonisch nach dem Grund fragen.

Antworten
0 Likes
Highlighted
alex2003a
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 29
Registriert: 30.12.2016
Nachricht 49 von 78 (4.403 Ansichten)

Betreff: Kinderdepot

es geht um KinderDepot. Ich, als Verwalter, kaufe für meine Kinder.
Und im DAB Bank hatte ich keine Probleme. Die Aktien wie BMW, ProSieben, BERKSHIRE HATHAWAY liegen schon im Kinderdepot. Bei DAB Bank war möglich diese Aktien zu kaufen. Leider geht nicht mehr bei Consors.
Highlighted
Sigrid_W
Autorität
Beiträge: 1329
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 50 von 78 (4.369 Ansichten)

Betreff: Kinderdepot

@alex2003a

Ich weiß. In meiner Antwort ging's auch um ein Kinderdepot (das meiner Enkelin).

 

Ich hätte fast alle Aktien, die ich für meine Enkelin bei der DAB gekauft habe, hier nicht kaufen können, weil die Risikoklasse zu hoch sein soll. Consors erlaubt nur maximal Risikoklasse 3 und verlangt vom Kunden sinnigerweise, durch Ausprobieren herauszufinden, welche Aktien er kaufen darf und welche nicht. Nur für sparplanfähige Aktien gibt's eine Liste, die die Risikoklasse anzeigt. Und danach haben alle DAX-Werte - außer ProSieben - die Risikoklasse 3. Man sollte sie also für das Kinderdepot prinzipiell kaufen können.