Community

Letzte Antwort zu: Gilead
  • 109.010 Mitglieder, 
  • 65.566 Diskussionen, 
  • 1.050 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
Architekt
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 51 von 126 (3.857 Ansichten)

Betreff: Geschäftskonto von DAB Bank

[ Bearbeitet ]

Na toll!!!
Ich werde noch einmal schriftlich nachfragen!
Unglaublich, wirklich!

Highlighted
Jacky75
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 17.11.2016
Nachricht 52 von 126 (3.712 Ansichten)

Betreff: Geschäftskonto von DAB Bank

Hallo,

 

seltsamerweise bekommt jeder andere Antworten. Nach Anfrage erhielt ich folgenden Hinweis:

 

"Das Girokonto und damit der verbundene Zahlungsverkehr kann wie bisher bis Ende Januar 2017 abgewickelt werden. Sollte sich hier eine Änderung ergeben werden Sie rechtzeitig schriftlich informiert. "

 

Für mich hört sich das nicht so an, als ob man dauerhaft mit dem Konto planen kann.

Highlighted
Architekt
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 53 von 126 (3.697 Ansichten)

Betreff: Geschäftskonto von DAB Bank

[ Bearbeitet ]

Hallo,

 

nachdem mir sowohl telefonisch als auch in einer ersten schriftlichen
Antwort versichert wurde, dass ich mein Konto so weiter führen kann,
wie bisher, habe ich erneut nachgefragt: Hier mein Schreiben und die
dazu gehörige Antwort der Consorsbank:

 


Sehr geehrte Frau XXX,

ich bitte meine erneute Nachfrage zu entschuldigen,
im Internetforum Ihrer Bank werden jedoch genau
gegenteilige Antworten auf die gleiche Frage veröffentlicht.
Die Sache scheint also kompliziert zu sein!

Hier ein Beispiel:


_________________________________________________________________

Guten Tag,

als selbständiger Einzelunternehmer habe ich vor einem Jahr ein privates Girokonto bei der DAB unter meinem Vor und Zuname eröffnet.
Auf dieses Konto überweisen meine Kunden die Rechnungen die ich ihnen stelle, vergleichbar mit einem Angestelltem, der von seinem Unternehmer das Gehalt auf das Konto bekommt.
Es ist also kein Geschäftskonto, wie es im Allgemeinen verstanden wird, auf Basis eines Unternehmensnamen.
Diese Möglichkeit wurde von der DAB genauso genehmigt, propagiert, von Vergleichsportalen im Netz empfohlen und deshalb auch von vielen Einzelunternehmern wahrgenommen.

Die Consorsbank bietet nun kein Girokonto für Selbständige mehr an!

Frage:
Wann wird mir die Kündigung vorgelegt und wieviel Zeit habe ich dann zum Wechseln?

Ich bitte um eine juristisch gültige schriftliche Antwort, da ich seither volles Vertrauen zu DAB Bank hatte und deshalb kein anderes Konto zu Sicherheit anlegte.
Ich hoffe dieses Vertrauen zur DAB Bank wird mir jetzt nicht zum Verhängnis, denn ein Wechsel ist mit hohem Aufwand verbunden.

Vielen Dank

************** Antwort des DAB Kundenservice ****************************

vielen Dank für Ihre Mitteilung vom 11. September 2016.

Genau wie die DAB Bank hatte sich die Consorsbank vor einiger Zeit dazu entschlossen, keine neuen Girokonten auf Betriebsvermögen zu eröffnen.

Grundsätzlich ist die Aussage, dass die Consorsbank keine Girokonten für Selbständige mit Betriebsvermögen“ anbietet, korrekt. In diesem Zusammenhang ist zu unterscheiden, dass sowohl bei der DAB Bank als auch bei der Consorsbank Selbstständige und Freiberufler, welche das Girokonto im Privatvermögen eröffnet haben und dieses für Privatzwecke nutzen, Ihr Konto weiterführen können.

Sollten Sie ein Geschäftskonto auf Privatvermögen (z.B. als Selbständiger oder Freiberufler) führen und dieses für Geschäftsumsätze nutzen, kann dies gegebenenfalls bei der Consorsbank zu einer bankseitigen Kündigung führen.

Sollten Sie Fragen haben oder unsere Hilfe benötigen:
Unter 089 88 95 6000 erreichen Sie unsere telefonische Kundenbetreuung montags bis freitags zwischen 8:00 Uhr und 22:00 Uhr und samstags zwischen 9:00 Uhr und 15:00 Uhr. Alternativ können Sie uns auch ein Fax an die Nummer 089 500 68 2780 senden.

Mit freundlichen Grüßen

DAB Bank


__________________________________________________


Ich bitte Sie daher noch einmal, diesen Sachverhalt mit
der gebotenen Ernsthaftigkeit aufzuklären!
Ich muss mich als selbstständiger Architekt schliesslich darauf verlassen können, dass mein Konto funktioniert!

Hier nochmals die Eckdaten meines von der DAB Bank migrierten Kontos:

Eigentümer: Vorname, Nachname 
Das Konto wird im Privatvermögen geführt.
Es wird als Geschäftskonto für die Honorarüberweisungen
meiner Kunden genutzt, ferner werden alle laufenden Kosten
meines Architekturbüros darüber gebucht (Büromiete, Steuern,
Versicherungen, Büromaterial, Reisekosten etc.)

Ferner bitte ich um Auskunft, was die Formulierung
"Ihr betrieblich geführtes Girokonto können Sie bei der Consorsbank
weiterhin im HABEN nutzen und weiterführen." genau bedeutet?
Mir wurde von der DAB Bank ein Überziehungskredit von 500,- Euro
eingeräumt. Was bedeutet Ihre Formulierung "im Haben"?


Mit freundlichen Grüssen


XXX XXX

_________________________________________________________ 

Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für
Ihre Geduld.

Wir haben in unserem Produktportfolio keine Geschäftsgirokonten, jedoch die Kunden von der DAB übernommen.
Das heißt, dass Sie das Konto noch bis Januar weiterführen können. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit das Konto vorab zu Kündigen. Natürlich werden wir Ihren Wunsch auf eine Kündigung nachfolgend respektieren. Sollten Sie weitere Fragen haben, sind wir gerne für Sie da.

Sie erreichen Ihr persönliches Betreuungsteam montags bis sonntags von 07:00 bis 22:30 Uhr unter der Telefonnummer +49 911 369-3000. Bitte halten Sie für das Telefonat Ihre Kontonummer und Ihre gültigen Online-Zugangsdaten bereit.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Freundliche Grüße

Geschäftsbereich Privatkunden
Kundenservice


_____________________________________________________


Gerade eben hatte ich ein längeres Telefonat mit
einem Kundenberater der Consorbank.
Er entschuldigte sich für die mißglückte Kommunikation
und hat mir die Situation folgendermaßen beschrieben:

Die Consorsbank bietet keine Geschäftskonten für Selbstständige an.
Die DAB Bank hat das jedoch getan.
Nun steht die Consorsbank vor der Frage, wie mit diesen Kunden umgehen.
Momentan gäbe es jedoch wohl wichtigere "Baustellen",

daher hätte man die Entscheidung darüber auf Januar vertagt.
Es ist also noch nichts beschlossene Sache.

Es gibt also folgende Szenarien:
- Die AGBs der Consorsbank werden geändert,
und die Konten dürfen weiter geführt werden.

- Die Girokonten der Kunden werden gekündigt.

- Die Kunden dürfen die Girokonten weiterhin geschäftlich nutzen,

allerdings ausschliesslich im Haben, d.h. ohne Einräumung eines
Dispsitionskredits.
Letzteres bezeichnete der Berater als "Worst-Case-Szenario",

dass die Konten gekündigt werden, hielt er für unwahrscheinlich.

Nun kann (und sollte) sich jeder selbst einen Reim auf all dies machen.
Zumindest den Vorwurf mangelnder Professionalität muss sich die
Consorsbank gefallen lassen. Solche Fragen klärt man vielleicht VOR

der Übernahme einer Bank und nicht erst drei Monate danach....

 

 

Highlighted
CB_Michael
Community Manager
Beiträge: 585
Registriert: 14.01.2014
Nachricht 54 von 126 (3.674 Ansichten)

Re: Betreff: Geschäftskonto von DAB Bank

Guten Tag @Architekt,
hallo zusammen,

 

gerne habe ich mich intern über die hier diskutierte Sachlage informiert. Insofern kann ich die Ihnen gegebene Antwort bestätigen. Eine Aussage, wie mit betreffenden Konten über den Januar 2017 hinaus verfahren wird, kann ich aktuell nicht treffen.
Nur so viel; eine serviceorientierte und eine, für unsere Kunden gute Lösung ist hierbei das Ziel.

Diese Aussage ist sicherlich sehr allgemein gehalten. Zur Klärung Ihrer individuellen Anfragen steht Ihnen Ihr Kundenbetreuer gerne zur Verfügung.  

 

Viele Grüße

Michael Herbst

Community Moderator

Antworten
0 Likes
Highlighted
Architekt
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 55 von 126 (3.662 Ansichten)

Re: Betreff: Geschäftskonto von DAB Bank

[ Bearbeitet ]

Sehr geehrter Herr Herbst,

mit meinem Kundenbetreuer habe ich doch gerade telefoniert!!!
Warum macht sich eigentlich nie jemand die Mühe,
vorgefertigte Textbausteine aus Antworten zu entfernen,

wenn diese im Kontext GAR KEINEN SINN mehr machen?

Es bleibt festzuhalten, dass der Umgang mit den von der DAB Bank
übernommenen, selbstständigen/freiberuflichen Kunden bis dato ungeklärt ist.
Und das vor dem Hintergrund, dass die DAB Bank eben gerade um diese Kunden
in besonderem Maße geworben hat!

Es wird wohl niemand ernsthaft widersprechen wollen,
dass dieser aussergewöhnliche Vorgang alles andere als ein Zeichen

von Professionalität darstellt.

Highlighted
fleiberlin
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Anerkannter Autor
  • Community Beobachter
Beiträge: 24
Registriert: 29.08.2016
Nachricht 56 von 126 (3.647 Ansichten)

Re: Betreff: Geschäftskonto von DAB Bank

@alle

 

Die letzten Beiträge bestätigen auf ganz besonders eindrucksvolle Weise leider das, was sich bereits seit Ankündigung der Migration Ende August abgezeichnet hat und hier im Forum ja bereits ausgiebig diskutiert wurde: 

 

Die vormaligen DAB-Geschäftskunden werden bei der Consorsbank keinerlei Zukunft haben. 

 

Alle Betroffenen sollten diesen Umstand nun aber auch langsam realisiert haben und sich ab sofort auf die Suche nach einem neuen Anbieter machen. Unter dem Damoklesschwert einer Kündigung kann man keine Kontoverbindung aufrecht erhalten. Das ist einfach unzumutbar. Wie man sich bei einer bankseitigen Kündigung verhalten sollte, wurde hier weiter oben beschrieben.  

 

Was hier öffentlich dokumentiert wird, macht einen schlicht sprachlos. Wie die Consorsbank mit den vormaligen DAB-Geschäftskunden umgeht, ist an Frechheit kaum noch zu überbieten. Und mal ganz ehrlich - wer möchte mit so einer Bank noch etwas zu tun haben ...

Highlighted
MaierM
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 27
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 57 von 126 (3.545 Ansichten)

Re: Betreff: Geschäftskonto von DAB Bank

Mit der Suche nach neuen Anbietern würde ich bis zur tatsächlichen Kündigung warten. Dann hat man immer noch 2 Monate Zeit und ein neues Konto ist innerhalb einer Woche eingerichtet. Meine Frage zu dem Szenario: Fallen bei Lastschriften oder Zahlungseingängen auf ein gelöschtes Konto Rückabwicklungsgebühren an?

Antworten
0 Likes
Highlighted
fleiberlin
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Anerkannter Autor
  • Community Beobachter
Beiträge: 24
Registriert: 29.08.2016
Nachricht 58 von 126 (3.518 Ansichten)

Re: Betreff: Geschäftskonto von DAB Bank

[ Bearbeitet ]

@MaierM

Die Kosten für eine nicht eingelöste Lastschrift werden in diesem Fall dem Lastschrifteinreicher belastet, also deinem Vertrags- bzw. Geschäftspartner. In der Regel geben die Banken an den Einreicher aber die Information weiter, dass das Konto bereits gelöscht ist und die Lastschrift somit nicht "mangels Deckung" abgewiesen wurde. Der Vertragspartner wird dir dann die Gebühren nachbelasten, wenn er nachweisen kann, dass du ihn nicht rechtzeitig über deine neue Kontoverbindung informiert hast.

Leider hinterlassen nicht eingelöste Lastschriften in Vertragsbeziehungen generell keinen guten Eindruck und sollten dringend vermieden werden, in dem z.B. das alte und neue Konto noch einige Zeit parallel laufen.

 

Zahlungen bzw. Überweisungen, die auf gelöschte oder nicht existente Konten geleistet werden, gehen automatisch an den Absender zurück. In der Regel fallen dafür keine Kosten an. 

Antworten
0 Likes
Highlighted
FlorianL
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 20.11.2016
Nachricht 59 von 126 (3.214 Ansichten)

Re: Betreff: Geschäftskonto von DAB Bank

Mir wurde von einer Sachbearbeiterin in der Hotline gesagt, dass es wohl eine schon getroffene und nicht ausstehende Entscheidung sei, keine Geschäftkonten - auch nicht für Freiberufler zu führen. Somit sei es nur eine Frage der Zeit, bis eine Kündignug erfolgen würde.

Ich mache mich schon mal auf die Suche nach einem neuen Girokonto und Depot. Dann endet die Migration langfristig für mich wohl auch mit einem Ende der Geschäftsbeziehung.

Antworten
0 Likes
Highlighted
MrHenker27
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 35
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 60 von 126 (3.152 Ansichten)

Re: Betreff: Geschäftskonto von DAB Bank

hmm,

 

es ist echt Intressant, das hier jeder andere Antworten bekommt.

 

Zumal ich ja nicht mal das Problem hätte, für das Konto mtl 5€ zu Zahlen.

 

 

Naja, warten wir es ab Smiley (traurig)

Antworten
0 Likes