Community

Antworten
Highlighted
nils_heidemann
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 10
Registriert: 27.11.2016
Nachricht 11 von 18 (1.972 Ansichten)

Betreff: Anzeige Gebühren für Transaktion????

Gute Frage, weiß ich ehrlich gesagt nicht.. ich habe aber auch nie solche komplexen Orders getätigt.. Bei Limit-Orders wurden halt die Gebühren bei dem angegebenen Limit berechnet.

 

Ich kann mich gar nicht dran erinnern, dass mir solche Orderoptionen wie OCO-Order oder Next-Order überhaupt angezeigt wurden. Konnte man dies irgendwo freischalten? Bei der Consorsbank habe ich das schon gesehen beim Tätigen einer Order, aber noch nicht benutzt.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Wolftier1956
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 9
Registriert: 17.11.2016
Nachricht 12 von 18 (1.949 Ansichten)

Betreff: Anzeige Gebühren für Transaktion????

Immermalanders, ein salomonischer Vorschlag: Wenn Gebühren exakt berechenbar, dann anzeigen, wenn nicht, dann eine entsprechende Meldung. Es geht um höchstmögliche Transparenz beim Traden!
Highlighted
Nixda
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 17
Registriert: 27.09.2016
Nachricht 13 von 18 (1.934 Ansichten)

Betreff: Anzeige Gebühren für Transaktion????

Ich bin seit 16 Jahren bei Consors und früher wurden die TA-Kosten auch hier angezeigt !

Habe ein paar Jahre nichts gemacht und weiß daher nicht, wann o. warum dieser Service eingestellt wurde.

Für eine 08/15 Aktienoder sollte das mM auch heutzutage noch möglich sein.

 

Profitrader, die sich vor ihren 3 Monitoren irgendwelche Spezialkonstruktionen zusammenschustern wissen wahrsch. eh, welche Kosten wo und wofür.....

Antworten
0 Likes
Highlighted
ILLERTALER
Routinierter Autor
Beiträge: 106
Registriert: 02.08.2015
Nachricht 14 von 18 (1.884 Ansichten)

Betreff: Anzeige Gebühren für Transaktion????

Hallo zusammen,

 

 

Die Kombinationsorder (Orderoptionen wie OCO-Order oder Next-Order) konntest Du hier auswählen:
korder.PNG


ich möchte trotzdem gerne wissen, wie die DAB die Gebühren bei einer Next-Order, bei der die 2. Order eine OCO-Order ist, ausgewiesen wurden.............


Egal wie viel verschiedene Orders in eine Kombinationsorder stecken, es sind nun mal alle Einzelorders und für jede Einzelorder wurde die Gebühr als Richtwert angezeigt.

 

TGeb.PNG


Wodurch sollte sich eine Hebelprodukt - Order von einer Aktien - Order unterscheiden?

Illertaler

Highlighted
Wiederaufsteher
Enthusiast
Beiträge: 214
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 15 von 18 (1.872 Ansichten)

Betreff: Anzeige Gebühren für Transaktion????

Guten Abend an Alle

@nils_heidemanns

Wenn du die allgemeinen Ordergebühren meinst?
Dazu gibt es hier den "TradingkostenRechner" um mal vor ab die Gebühren für einen Trade zu berechnen...
Ansonsten ist die Gebührenstruktur recht einfach. ( 4,95€ + 0,25% vom Volumen, jedoch min 5€).
Also pauschal betrachtet, bis 2000 € bleibt es bei 9,95 €... Plus evtl. die Handelsplatz Gebühr( entfällt z.B. bei Tradegate)

Antworten
0 Likes
Highlighted
Simplicissimus
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 16 von 18 (1.860 Ansichten)

Betreff: Anzeige Gebühren für Transaktion???? Wie ist eigentlich der aktuelle Verrechnungskontostand?

Die Kosten- und Abrechnungstransparenz bei Consors lässt gegenüber DAB sehr zu wünschen übrig. Wir von vielen DAB lern immer wieder kritisiert. Die ganze Benutzerführung ist schlicht nicht zeitgemäß und kostet extrem viel Zeitaufwand. Ganz einfache Fragen wie: Wie ist der aktuelle Verrechnungskontosrand werden nicht ausgewiesen, man muss selbst Excel-Tabellen programmieren. War bei DAB und ist bei andern Brokern kein Problem.  Stattdessen Kunstgrößen wie Verfügungsrahmen etc. Auch Direkthandel mit einem Klick wie im Real Time Handel der DAB ist nicht mehr vorhanden. Die App ist gänzlich anders strukturiert und bietet Funktion Direkthandel nicht mal an. Insgesamt bisher enttäuschende Performance. Schneller Relaunch der Seitenstruktur, Abrechnungstransparenz und Funktionalität alternativlos. Die DAB ler sind da andere Standards gewöhnt. Eigentlich unverständlich angesichts der gleichen Mutter BNP. 

Antworten
0 Likes
Highlighted
Juergenvondab
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 28.11.2016
Nachricht 17 von 18 (1.796 Ansichten)

Betreff: Anzeige Gebühren für Transaktion????

Danke! Genau so hat es ausgesehen: einfach, transparent und kundenorientiert!
Highlighted
Marvin2222
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 13.12.2016
Nachricht 18 von 18 (1.617 Ansichten)

Betreff: Anzeige Gebühren für Transaktion????

Die Kosten zu einer Transaktion zu dem angezeigten Kurs anzuzeigen ist immer Möglich. Das es sein kann, dass einen Moment später der Kurs anders ist  und damit auch die Kosten sich verändern, ist klar. Keiner verlangt von der Consorsbank die Kurse vorherzusagen.

 

Als vernünftiger Mensch möchte man wissen was eine Transaktion ca. kostet. Zum Beispiel, damit man den Handelsplatz einfach anhand des maximalen Ertrag für den Nutzer auswählen kann ohne manuell eine zweiten Rechner zu bedienen... oder nebenbei eine Excel zu pflegen. So ist das einfach kacke. 

 

Die Ausreden die man hier liest sind einfach schwach. Lachender Smiley

 

Von der DAB ist man einfach einen höheren Standard der Nutzeroberfläche gewöhnt.

 

Wieso wurde nicht die consorsbank in die DAB eingegliedert? Wahrscheinlich weil man mit den höheren Gebühren der consorsbank mehr verdienen kann, auch wenn einige unzufriedene Nutzer die Bank verlassen ;-) .

Antworten
0 Likes